Zum Artikel springen
>

 

 

VDID NEWCOMERS' AWARD 2019

10.12.2018

Nachwuchs für das Industriedesign der Zukunft gesucht!

Ausschreibung VDID NEWCOMERS‘ AWARD 2019 Einsendeschluss ist der 20. März 2019 Der VDID NEWCOMERS‘ AWARD zeichnet herausragende Studienleistungen aus und bietet angehenden Industriedesign ... mehr

VDID NEWCOMERS' AWARD 2019

10.12.2018

Nachwuchs für das Industriedesign der Zukunft gesucht!

Ausschreibung VDID NEWCOMERS‘ AWARD 2019
Einsendeschluss ist der 20. März 2019

Der VDID NEWCOMERS‘ AWARD zeichnet herausragende Studienleistungen aus und bietet angehenden Industriedesign Kolleginnen und Kollegen die Plattform und Unterstützung für den erfolgreichen Einstieg in den Beruf. Vergeben werden drei gleichwertige Hauptpreise sowie ein Sonderpreis "Licht im Produktdesign".

Ausschreibung für die Studiengänge Produkt-/ Industriedesign
Gesucht werden die besten Studienprojekte und Abschlussarbeiten an deutschen Hochschulen der Jahre 2017 bis 2019, Einsendeschluss ist der 20. März 2019. Die Preisverleihung und die Präsentation finden vom 21. bis 24. Mai 2019 in Köln auf der interzum statt.
Das Thema der Ausschreibung ist frei und somit können Arbeiten zu allen Sparten des Produkt- und Industriedesigns eingereicht werden. Zu diesen Sparten gehören Haushalt, Interior, Freizeit/Sport, Elektronik, Büro, Industrie, Medizin, Fahrzeuge, Public Design/Messe, Interface Design und Design Management. Die Jury vergibt unter allen Einreichungen, die das Thema Licht besonders innovativ umsetzen, einen Sonderpreis "Licht im Produktdesign" der Firma Mentor.

Wandel und Kontinuität im Jubiläumsjahr 2019
Der VDID feiert 2019 sein 60jähriges Bestehen. In diesen sechs Jahrzehnten hat sich das Berufsbild stark gewandelt. So bestimmen zunehmend digitale Oberflächen und Prozessmanagement die Arbeit im Industriedesign. Die Transformation der Profession zeigt sich deutlich auch an den Einreichungen zum VDID NEWCOMERS‘ AWARD. Rein digitale Problemlösungen und konzeptionelle Wettbewerbsbeiträge nehmen zu und verweisen auf die Kompetenzen der angehenden Industriedesigner*innen in den Bereichen User Experiences und Strategieentwicklung.

So zu sehen schon bei den Preisträger*innen der Ausschreibung 2017: Zum Beispiel die Semesterarbeit von Thorben Wieck zum smarten Impfpass oder die Masterarbeit von Julia Hunold zur Mobilität und Versorgung auf dem Land. Auch die Verschmelzung von Interface Design und sensibler Produktgestaltung, wie bei der Bachelorarbeit von Julian Sommer, verweist auf die Qualitäten der Industriedesigner*innen der Zukunft.

www.vdid.de/newcomer/award.php

E-Mail:

Ausschreibung VDID NEWCOMERS‘ AWARD 2019 (PDF)

Flyer VDID NEWCOMERS' AWARD 2019 (PDF)

Preisträger 2017 VDID NEWCOMERS' AWARD (PDF)

weniger

 
Andreas Schulze, Stefan Eckstein, Andreas Enslin. Foto: Rainer Zimmernann

11.12.2018

VDID Präsidium bestätigt

Das VDID Präsidium mit Stefan Eckstein, Eckstein Design als Präsident, Andreas Enslin, Chefdesigner Miele & Cie. KG und Andreas Schulze, andreas schulze industrial design als Vizepräsidenten geht ... mehr

Andreas Schulze, Stefan Eckstein, Andreas Enslin. Foto: Rainer Zimmernann

11.12.2018

VDID Präsidium bestätigt

Das VDID Präsidium mit Stefan Eckstein, Eckstein Design als Präsident, Andreas Enslin, Chefdesigner Miele & Cie. KG und Andreas Schulze, andreas schulze industrial design als Vizepräsidenten geht mit frischen Impulsen in die nächsten Jahre. Auf der VDID Delegierten-Versammlung am 18. November in Essen wurden alle drei für weitere drei Jahre einstimmig wiedergewählt.

Zu den Aufgaben 2019 gehört das Jubiläum zum 60jährigen Bestehen des VDID. Auf die Fahnen geschrieben hat sich das neue alte Präsidium für die anstehende Wahlperiode den Wandel der VDID Botschaft. „Welchen Spirit atmet der VDID heute?“, fragt Stefan Eckstein. „Die Nähe zu Ingenieuren und technisch orientierten Managern ist intensiv. Aus gutem Grund, denn in diesem „Milieu“ sind traditionell die Kunden der Industriedesigner*innen beheimatet. Das Klima in Gesellschaft und Wirtschaft verändert sich gerade markant: Überall herrscht das Gefühl eines großen Umbruchs. In vielen Unternehmen ist ein Bedürfnis zu erkennen, das in noch stärkerer Form bei jungen Leuten besteht: Sie spüren den Wandel und suchen nach Menschen und Institutionen, die kommende Herausforderungen annehmen.“

Diese Herausforderungen liegen in den Auswirkungen von Innovationen auf den gesamten User Interaktion Prozess. Ebenso auf den gesamten digitalen Prozess, auch bei der Umsetzung und Gestaltung von Künstlicher Intelligenz und der Wirkung, die KI in der Gesellschaft entfaltet. Hier gilt es für Industriedesigner, die richtigen Weichen zu stellen, die nachhaltig Sinn stiften.

Impulse vom VDIDlab 2018
Zum Programm des diesjährigen VDID Mitgliedertreffens gehörte das VDIDlab "Interior Impulse". Vorträge von Jan Teunen, Officina Humana, Lars Zimmermann, Open Circularity und Florian Pfeffer, one/one, bildeten am Freitagabend den impulsreichen Auftakt für ein spannendes und aktives Wochenende an der Folkwang Universität der Künste. Der Workshop des VDIDlab brachte eindrucksvolle Ergebnisse und wies neue Ansätze für die digitale Zukunft. Die anschließende VDID Mitgliederversammlung am Sonntagnachmittag bestätigte die aktuelle Arbeit des VDID und seiner Regionalgruppen sowie seines Präsidiums.

weniger

 

mehr Aktuelles

 

viscom 2019

viscom 2019

08.01.2019 bis 10.01.2019
Die viscom in Düsseldorf ist die Mitmach-Messe für Werbetechnik und Großformatdruck. Zum Jahresanfang bildet sie den Auftakt des neuen Geschäftsjahres für Werbetechniker, Druckdienstleister, ... mehr

viscom 2019

viscom 2019

08.01.2019 bis 10.01.2019

Die viscom in Düsseldorf ist die Mitmach-Messe für Werbetechnik und Großformatdruck. Zum Jahresanfang bildet sie den Auftakt des neuen Geschäftsjahres für Werbetechniker, Druckdienstleister, Lichtwerber, Medienproduktioner, Messe- und Ladenbauer sowie Folierer. Praxisnah und erlebnisorientiert können sie auf der Messe die neuesten Maschinen, Materialien, Verfahren und Anwendungen der Branche ausprobieren.

Die viscom findet vom 8. bis 10. Januar 2019 in Düsseldorf statt, zeitgleich zu den Fachmessen PSI – Europäische Leitmesse der Werbeartikelwirtschaft und PromoTex Expo – Internationale Fachmesse für Promotion-, Sports- und Workwear. Gemeinsam bilden sie Europas größten Messeverbund zum Thema Werben und Verkaufen, zu dem mehr als 1.000 Aussteller und rund 25.000 Fachbesucher aus aller Welt erwartet werden.

VDID Mitglieder erhalten über die Geschäftsstelle kostenlose Eintrittskarten.

www.viscom-messe.com/de/

E-Mail:

Viscom Besucherflyer (PDF)

auf facebook teilen
auf Xing teilen

weniger

 
imm cologne

imm 2019 in Köln

14.01.2019 bis 20.01.2019
Auf der internationalen Einrichtungsmesse imm cologne vom 14. – 20. Januar 2019 zeigen jährlich über 1.200 Key-Player, Trendsetter und kreative Newcomer aus 50 Ländern die Trends und Wohnideen ... mehr

imm cologne

imm 2019 in Köln

14.01.2019 bis 20.01.2019

Auf der internationalen Einrichtungsmesse imm cologne vom 14. – 20. Januar 2019 zeigen jährlich über 1.200 Key-Player, Trendsetter und kreative Newcomer aus 50 Ländern die Trends und Wohnideen des kommenden Jahres.

Keine andere Messe bildet die internationale Welt der Einrichtung so umfassend, kompakt und strukturiert ab. Die enorme Breite und Tiefe des Angebotes sind verbunden mit hohen Ansprüchen an die Präsentation der Produkte.

Die imm cologne bietet dem Design-Nachwuchs eine wirkungsvolle Plattform. Das Fachpublikum schätzt ihre ausgesprochene Business-Atmosphäre, ihre hohen Service- und Organisationsstandards. Die Tage, an denen auch Endverbraucher zugelassen sind, bieten den Ausstellern ausgiebig Gelegenheit für Produkt- und Markttests, die Konsumenten finden Informationen und Kaufanregungen. In engem Verbund mit einem umfangreichen Off-Programm in der Stadt Köln ist sie für eine Woche das Zentrum der internationalen Einrichtungs- und Designwelt.

VDID Mitglieder erhalten über die Geschäftsstelle Codes für kostenlose Eintrittskarten.

www.imm-cologne.de

E-Mail:

auf facebook teilen
auf Xing teilen

weniger

 

mehr Veranstaltungen

 

Impulse und Nachwuchs für das Industriedesign der Zukunft!

Stefan Eckstein, VDID Präsident

Liebe Industriedesigner*innen, Studierende und Designinteressierte, alle zwei Jahre schreiben wir den VDID NEWCOMERS AWARD aus und suchen den qualifizierten Nachwuchs der Zukunft - kennen Sie Kandidat*innen oder gehören selber zum Kreis der Newcomer? Wir freuen uns auf viele spannende Bewerbungen! 2019 fällt der ...mehr