Ziele des VDID

Der VDID bildet die Plattform für den beruflichen Austausch.

Aufbauend auf den breitgefächerten Kompetenzen und Erfahrungen seiner Mitglieder, ist der VDID die Institution, die die Interessen der Berufsangehörigen bündelt. Der gleichberechtigte, kollegiale Austausch auf regionaler und überregionaler Ebene bildet das Herzstück des Verbandes. Dabei sind die gemeinsamen beruflichen Interessen das entscheidende Bindeglied. Der VDID kooperiert in diesem Sinne intensiv mit den Ministerien der Länder.

Der VDID Verband Deutscher Industrie Designer e.V. schafft die Basis für einen breiten Dialog und lässt Mitglieder an seinem exzellenten Netzwerk partizipieren. Er gibt Orientierung, veranschaulicht die Wirkung von Design, nutzt die Öffentlichkeit und fördert damit sowohl die individuelle als auch die generelle Entwicklung von Industriedesigner*innen.

Der VDID fungiert als ganzheitlich ausgerichtete Institution. Er bündelt die Interessen und Kompetenzen der Berufsangehörigen und handelt im Auftrag seiner Mitglieder und im gesellschaftlichen Kontext. Der VDID berät, coacht und fördert. Er verlinkt, vernetzt, verbündet.

Banner1 100

Abonniere den VDID Newsletter

Trage Deine E-Mail-Adresse hier ein, um den VDID Newsletter zu abonnieren.

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .

VDID Logo rgb3x