zurück
Veranstaltungs-Empfehlung Wettbewerb

Sächsischer Staatspreis für Design 2023

Teilen
  • 13.07.2023

Der Designpreis, der seit 1992 vom Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr ausgelobt wird, lädt dabei erstmalig zur Teilnahme an zwei Wettbewerben ein: dem sachsenweiten Design Mission Award und dem bundesweiten Design Vision Award. Dafür werden Preisgelder in Höhe von insgesamt 80.000 Euro Preisgeld zur Verfügung gestellt.   

Die Bewerbung erfolgt online unter www.designpreis-sachsen.de durch ein kurzes Bewerbungsvideo und ist kostenfrei.   

Design Mission Award – design made in saxony 

Der Design Mission Award würdigt herausragende Designleistungen aus Sachsen mit dem Ziel, die sächsische Designwirtschaft zu stärken und als wichtigen Wirtschaftsfaktor sichtbar zu machen. Der Design Mission Award wird in fünf Kategorien jeweils im Haupt- und Nachwuchsbereich ausgelobt: 

·        Design im Industriegüterbereich 
·        Design im Konsumgüterbereich 
·        Kommunikationsdesign 
·        Digital Design 
·        Kunsthandwerk 

Teilnehmen können Unternehmen, Designer:innen, Organisationen wie Hochschulen und Forschungseinrichtungen, öffentliche Institutionen; im Nachwuchsbereich Studierende sowie Absolvent:innen, deren Abschluss nicht länger als fünf Jahre zurückliegt. 

Auch Auftraggeber:innen und Hersteller:innen sind zum Wettbewerb zugelassen, vorausgesetzt, der Sitz oder Tätigkeitsschwerpunkt der Designschaffenden liegt in Sachsen. 

Der Design Mission Award ist mit Preisgeldern in Höhe von insgesamt 50.000 Euro dotiert. 

Design Vision Award – Transformation by design  

Wie kann Design Transformationsprozesse mitgestalten? Ganz im Sinne dieser Frage lädt der Design Vision Award als bundesweiter Ideenwettbewerb zur gemeinsamen Diskussion unserer Zukunft ein. Der Wettbewerb ist kategorieoffen und sucht nach Designideen zur Gestaltung eines nachhaltigen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Wandels unter den Schlagworten: 

Social design | transformation design | circular design | public interest design | universal design | communication design | product design | strategic design   

Teilnehmen können Unternehmen, freischaffende Gestalter:innen und Designer:innen, Organisationen wie Hochschulen und Forschungseinrichtungen, öffentliche Institutionen, Designinitiativen sowie Studierende und Absolvent:innen. Voraussetzung ist die Teilnahme mindestens einer/eines Designschaffenden im Projektteam und der Sitz bzw. Tätigkeitsschwerpunkt in Deutschland.  

Der Design Vision Award ist mit Preisgeldern in Höhe von insgesamt 30.000 Euro dotiert.   

Anmeldeschluss: 13. Juli 2023

Jetzt Mitglied im VDID werden!

Unabhängig vom breiten Leistungsspektrum für seine Mitglieder, bietet der VDID eine Plattform für den berufsspezifischen Austausch mit kompetenten Kolleginnen und Kollegen. Die Kontakte und die Zusammenarbeit mit Ministerien der Wirtschaft und der Kultur sowie Design-Kooperationen auf regionaler und überregionaler Ebene sind wichtige Stützen des Verbandes.

Nahezu 400 IndustriedesignerInnen haben sich für eine Mitgliedschaft im VDID entschlossen. Und das hat gute Gründe. Werde auch Du Teil unseres Netzwerks!

Mitglied werden
VDID Logo rgb3x