zurück
Veranstaltungs-Empfehlung Messe

Formnext 2022

Teilen
  • 15. - 18.11.2022
  • Messe Frankfurt

Frankfurt am Main. Die Formnext 2022 hat die Messemetropole Frankfurt vom 15. bis 18. November 2022 zur Hauptstadt des industriellen 3D-Drucks gemacht. Dazu waren zwei Hallen belegt und ungewöhnlich gut besucht. 800 Aussteller zeigten die aktuellen Entwicklungen.

Frankreich war Schwerpunktland und stark vertreten.

Die unter additive Manufacturing (AM) zusammen gefassten Verfahren können laut Messeveranstalter „Fertigungsprozesse und Produktionen zu dezentralisieren und Supply-Chains resilienter zu machen, ressourcenschonend und mit weniger Energieverbrauch zu produzieren“, um damit schneller Produkte zu entwickeln und auf den Markt zu bringen.

Ein umfangreiches Rahmenprogramm der Formnext 2022 rundete die Show ab. Der 3D-Druck von Häusern ist spektakulär, es wurden hierzu (durchaus sinnvolle) Anwendungen gezeigt. „Klassiker“ wie Druck für die Medizintechnik sind in vielen Branchen schon längst Standard.

Die Möglichkeiten wachsen nicht nur stetig, sondern die Qualtäten steigen, wie auch die Wirtschaftlichkeit der Verfahren.

Für Entwickler ist es immer wieder lohnend, die Möglichkeiten vieler Verfahren anzuschauen und als Werkzeuge für die Entwicklung und inzwischen auch für Serienprodukte vorzusehen. Diese Messe mit vielen Fachgesprächen und konkreten Anwendungs-Beispielen lohnt einen Besuch! 

Andreas Schmieg, stellvertretender Vorsitzender VDID Region 03

Impressionen zur Veranstaltung

  • 2022 FormNext GrossDruck1160x800s

Abonniere den VDID Newsletter

Trage Deine E-Mail-Adresse hier ein, um den VDID Newsletter zu abonnieren.

Meine Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an newsletter@vdid.de oder per Link in den Newsletter widerrufen.

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .

VDID Logo rgb3x