Zum Artikel springen
>

 

 

30.11.2016

1. Designertreff Bayern @ Nürnberg

Am 30.11.2016 fand der Designertreff der Regionalgruppe zum ersten Mal in Nürnberg statt. Als Vorprogramm gab es zwei Führungen durch das neue Museum - eine zur ständigen Ausstellung, die ... mehr



30.11.2016

1. Designertreff Bayern @ Nürnberg

Am 30.11.2016 fand der Designertreff der Regionalgruppe zum ersten Mal in Nürnberg statt.

Als Vorprogramm gab es zwei Führungen durch das neue Museum - eine zur ständigen Ausstellung, die andere zur Sonderausstellung "SHERRIE LEVINE. AFTER ALL, WERKE 1981-2016".

Im Anschluss wurde in gemütlicher Runde beim Italiener die Ereignisse und Ergebnisse der Mitgliederversammlung besprochen und die Aktivitäten zur MCBW 2017 verfeinert.

Der Wunsch häufiger einen Designertreff in Franken durchzuführen war offensichtlich und wird berücksichtigt.

Dank geht an Kerstin Link für die Vorbereitung mit der Bitte einen neuen Termin ins Auge zu fassen.

www.nmn.de/de/ausstellungen/sherrie-levine-af

E-Mail:

PDF ansehen

Quelle: Region 05 - Bayern

weniger

 
Transforming Industrial Design # 2 Save-the-Date: 31. März 2017!

29.11.2016

Transforming Industrial Design # 2 Save-the-Date: 31. März 2017!

Stuttgart. Was sind die entscheidenden Erfolgsfaktoren für Produktentwicklung und Industriedesign? Die zweite Work Conference im Design Center Baden-Württemberg fragt nach: Welche Technologien ... mehr

Transforming Industrial Design # 2 Save-the-Date: 31. März 2017!

29.11.2016

Transforming Industrial Design # 2 Save-the-Date: 31. März 2017!

Stuttgart. Was sind die entscheidenden Erfolgsfaktoren für Produktentwicklung und Industriedesign? Die zweite Work Conference im Design Center Baden-Württemberg fragt nach: Welche Technologien werden das Industriedesign verändern? Welche Methoden und Prozesse müssen Industriedesigner künftig beherrschen? Wo liegt ihre Verantwortung für Menschen, Ressourcen und Umwelt?

Intensiv Workshops
Zu den drei Schwerpunkten des Wandels - Technologie, Management und Verantwortung - berichten Expertinnen und Experten aus den unterschiedlichen Disziplinen von ihrer Arbeit und entwerfen in Intensiv Workshops mit den Teilnehmern Szenarien zur Zukunft von Produktentwicklung und Industriedesign.
Den Einstieg in den Tag bietet ein Exkurs zu den Wechselwirkungen von Handwerk und Industriedesign: Handwerk als Wurzel und Brücke in die Zukunft mit DIY-Bewegung, Maker-Szene und Losgröße 1 im industriellen Prozess sowie der Einfluss dieser aktuellen Tendenzen auf die drei Schwerpunktthemen im Industriedesign.
Die Konferenz richtet sich an Führungspersonal und Nachwuchskräfte aus Marketing, Produkt- und Qualitätsmanagement, CSR, Entwicklung/Konstruktion, Industriedesign, Innovations- und Design Management.

Transforming Industrial Design #2 Work Conference
Termin:
Freitag 31. März 2017, 11 bis 16.30 Uhr
Ort: Design Center Baden-Württemberg
Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Straße 19, 70174 Stuttgart
Teilnahmegebühr: 90 Euro / Ermäßigung für Studierende 40 Euro, inklusive Konferenzunterlagen, Mittagsbüffet und Pausengetränken
Veranstalter: Design Center Baden-Württemberg

design-center.de/de/transforming-workconferen

Quelle: Region 04 - Baden-Württemberg

weniger

 

mehr Aktuelles

 

Paderborn Innensichten

Format: Innensichten Paderborn

07.12.2016
„Unternehmertum ist, was Du draus machst“ Am 7. Dezember lädt das Kompetenzzentrum mit der Veranstaltung „Format:Innensichten“ in Paderborn dazu ein, mit drei erfolgreichen Unternehmern ... mehr

Paderborn Innensichten

Format: Innensichten Paderborn

07.12.2016

„Unternehmertum ist, was Du draus machst“

Am 7. Dezember lädt das Kompetenzzentrum mit der Veranstaltung „Format:Innensichten“ in Paderborn dazu ein, mit drei erfolgreichen Unternehmern der Kultur- und Kreativwirtschaft Herangehensweisen und persönliche Erfolgs- und Misserfolgsgeschichten zu diskutieren.

Datum: 7. Dezember 2016
Zeit: Einlass 18:00 Uhr, Beginn 18:30 Uhr
Ort: Kulturwerkstatt Paderborn
Bahnhofstraße 64
33102 Paderborn

Gäste:
Xaver Willebrand, IMAscore, Paderborn
Peter Dahmen, Peter Dahmen Papierdesign, Dortmund
Ninia LaGrande, Hannover

Gastgeber und Moderation:
Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes (Julia Köhn)in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Paderborn mbH (Maria Reimer)

Anmeldung unter:

mailings.kreativ-bund.de/f/123253-134795/

auf facebook teilen
auf Xing teilen

weniger

 
social impact lab

VDID Veranstaltung

Wie wird im

08.12.2016
Das „Social Impact Lab Frankfurt“ lädt am 08.12. zu einem öffentlichen Wettstreit der Ideen ein. Gründer mit innovativen Ideen treffen sich in diesem „Inkubator“, um über Geschäftsideen ... mehr

social impact lab

VDID Veranstaltung

Wie wird im

08.12.2016

Das „Social Impact Lab Frankfurt“ lädt am 08.12. zu einem öffentlichen Wettstreit der Ideen ein. Gründer mit innovativen Ideen treffen sich in diesem „Inkubator“, um über Geschäftsideen in sozialen Bereichen zu sprechen und diese zum Laufen zu bringen. Eine Veranstaltung voller Anregungen und Esprit – eine Inspirationsquelle für alle Kreativen.

Der VDID Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland und das Social Impact Lab Frankfurt laden die VDID Mitglieder ein, die öffentliche Präsentation von sozial engagierten Themen live mitzuerleben und zu erfahren, wie aus einer Idee ein funktionierendes Unternehmen werden kann.

Im Anschluss daran findet das Regionaltreffen statt. Der Ort wird noch bekanntgegeben.

Social Impact Lab Frankfurt
Falkstraße 5
60487 Frankfurt/ Bockenheim
Am 08.12.2016, 17:00 bis 20:00 h

Die Teilnahme ist kostenlos.

Bei Interesse bitte eine Mail bis zum 05.12.2016 an Andreas Schmieg senden.

frankfurt.socialimpactlab.eu/veranstaltungen/

E-Mail:

auf facebook teilen
auf Xing teilen

weniger

 

mehr Veranstaltungen

 

Editorial

VDID Präsiden Stefan Eckstein

Liebe Industriedesigner/innen, liebe Designinteressierte,

gerade im Monat November lohnt sich eine Reise nach Offenbach. Denn am 21. November findet ab 8.30 h die Jahreskonferenz Design to Business der IHK Offenbach in der alten Schlosserei statt. Der Kongress verspricht interessante Themen, spannende Designexponate, exzellente Designer zum Anfassen, Impulsvorträge mit ...mehr