Zum Artikel springen
>

 

 

Visual Talents 2018 auf der Tendence Messe in Frankfurt

20.02.2018

Talents Förderprogramm zur Tendence 2018

Bis zum 19. März können sich Schmuck- und Fashiondesigner sowie Kunsthandwerker für die Talents-Areale der Messe bewerben, um über ein Förderprogramm auf der Tendence 2018 auszustellen. Die ... mehr

Visual Talents 2018 auf der Tendence Messe in Frankfurt

20.02.2018

Talents Förderprogramm zur Tendence 2018

Bis zum 19. März können sich Schmuck- und Fashiondesigner sowie Kunsthandwerker für die Talents-Areale der Messe bewerben, um über ein Förderprogramm auf der Tendence 2018 auszustellen.

Die Tendence, internationale Order- und Neuheitenplattform der Konsumgüterbranche in der zweiten Jahreshälfte, unterstützt mit dem Förderprogramm Talents besonders kreative, handwerklich hervorragend arbeitende und innovative Nachwuchsgestalter mit einem kostenfreien Stand. Vom 30. Juni bis 3. Juli 2018 haben die ausgewählten Teilnehmer die Gelegenheit, ihre Arbeiten auf der Messe zu präsentieren und wichtige Kontakte zu Industrie und Handel zu knüpfen.
Das ist für viele „Talents“ die Chance, in der internationalen Design- und Konsumgüterszene durchzustarten und entscheidende Kontakte zu knüpfen.

Das Areal für Schmuck- und Fashiondesign ist dabei zentral in der Schmuck- und Accessoire-Halle 11.1 eingebettet. Ebenfalls in bester Gesellschaft ist das „Modern Crafts“-Areal in Halle 9.0: Die ausgewählten Talents präsentieren sich und erste Prototypen auf der Tendence im direkten Umfeld der Ausstellung „FORM 2018“, die prämierte zeitgenössische Produkte im Spannungsfeld zwischen Kunsthandwerk und Design zeigt.

Bis zum 19. März 2018 können sich interessierte Gestalter und Designer mit ihren Projekten, Unikaten und Prototypen bewerben bei:

Messe Frankfurt Exhibition GmbH
Emine Disli
Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main
Telefon: +49 69 7575-6915

Weitere Informationen und das Anmeldeformular sind online abrufbar:

www.tendence.messefrankfurt.com

www.facebook.com/tendencefair

E-Mail:

Talents Förderprogramm zur Tendence 2018 - Application (PDF)

Quelle: Redaktion

weniger

 
VDI nachrichten

08.02.2018

Als VDID Mitglied jetzt VDI nachrichten zum Vorzugspreis von 70 € lesen!

VDI nachrichten ist Deutschlands meinungsbildende Wochenzeitung zu Technik, Wirtschaft und Gesellschaft. Sie widmet sich den komplexen technischen Trends der heutigen Zeit und berichtet fundiert ... mehr

VDI nachrichten

08.02.2018

Als VDID Mitglied jetzt VDI nachrichten zum Vorzugspreis von 70 € lesen!

VDI nachrichten ist Deutschlands meinungsbildende Wochenzeitung zu Technik, Wirtschaft und Gesellschaft. Sie widmet sich den komplexen technischen Trends der heutigen Zeit und berichtet fundiert über die Themen, die in den Branchen aktuell diskutiert werden. Dabei geht es nicht allein um technische Entwicklungen, sondern auch um ihre Auswirkungen auf Wirtschaft, Gesellschaft und Politik. Darüber hinaus begleitet sie ihre Leser mit wertvollen Tipps beim Berufseinstieg und bei ihrer Karriere.

VDID Mitglieder erhalten die gedruckten VDI nachrichten zum Jahressonderpreis von 70,- € (innerhalb Deutschlands). Sie sparen 68,- € im Vergleich zum regulären Jahresabonnementpreis. Das Abonnement ist jederzeit zum Monatsende kündbar, bereits bezahlte Beträge werden selbstverständlich zurückerstattet. Infomieren Sie sich regelmäßig über die neuesten Trends in Technik, Wirtschaft und Politik - mit den VDI nachrichten!

Hier informieren und bestellen:

vdi-nachrichten.vdid.pagedemo.co/

vdi-nachrichten.com/

E-Mail:

weniger

 

mehr Aktuelles

 

METAV 2018

Partner-Veranstaltung

METAV 2018 verspricht spannende Informationen und Inspirationen

20.02.2018 bis 24.02.2018
Düsseldorf: Am 20. Februar startet die METAV 2018 und läuft bis zum 24. Februar. Zum 20. Jubiläum gibt es neben neuen Maschinen, Produktlösungen und Dienstleistungsangeboten ein spannendes ... mehr

METAV 2018

Partner-Veranstaltung

METAV 2018 verspricht spannende Informationen und Inspirationen

20.02.2018 bis 24.02.2018

Düsseldorf: Am 20. Februar startet die METAV 2018 und läuft bis zum 24. Februar. Zum 20. Jubiläum gibt es neben neuen Maschinen, Produktlösungen und Dienstleistungsangeboten ein spannendes Rahmenprogramm zu entdecken. Treffen Sie Produktionsexperten, informieren Sie sich über aktuelle Trends und Technologien, und erweitern Sie ihr Netzwerk!

Der VDID ist mit zwei Mitgliedsunternehmen vertreten:
IDkon GmbH / IDPartners und Förderer Mentor GmbH & Co. Präzisions-Bauteile KG, Erkrath. Nutzen Sie Ihren METAV Besuch und schauen Sie auch bei den Kollegen am VDID Stand E48 Halle 15 vorbei.

Codes für den kostenlosen Eintritt zur Messe sind über die VDID Geschäftsstelle erhältlich.

METAV 2018
Düsseldorf 20.-24.2.
Messe Düsseldorf
Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag: 09:00 – 17:00 Uhr
Samstag: 09:00 – 16:00 Uhr

Adresse für Navigationssystem:
D-40474 Düsseldorf, Am Staad
(Stockumer Höfe)

www.metav.de/

www.idkon.eu

www.mentor.de.com

E-Mail:

auf facebook teilen
auf Xing teilen

weniger

 
Symposium Digitale Spielplätze

Digitale Spielplätze – Setz auf die Zukunft!

23.02.2018
Ein Symposium zum Thema Verspieltheit in der digitalisierten Gesellschaft veranstaltet durch agora° in Kooperation mit dem Museum Angewandte Kunst und der Hochschule für Gestaltung ... mehr

Symposium Digitale Spielplätze

Digitale Spielplätze – Setz auf die Zukunft!

23.02.2018

Ein Symposium zum Thema Verspieltheit in der digitalisierten Gesellschaft
veranstaltet durch agora° in Kooperation mit dem Museum Angewandte Kunst und der Hochschule für Gestaltung Offenbach.

Gewinnen kann in Zukunft nur, wer spielt: Online und offline, in Serious Games, mit vernetzten Geräten, Kryptowährungen und künstlichen Intelligenzen. Mit Identitäten und durch sie inspirierte Ideen. Mit Herausforderungen, Konsequenzen aber auch Freiheiten. Wir diskutieren, warum spielerische Kompetenzen wohl nie so wichtig waren, wie sie in Zukunft sein werden.

Öffentliche Veranstaltung. Eintritt 5 Euro, ermäßigt 3,50 Euro. Freier Eintritt für Studierende der HfG Offenbach unter Vorlage des Studierenden-Ausweises an der Museumskasse.

Freitag, 23. Februar, 15-17.30 Uhr


Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Museum Angewandte Kunst
Schaumainkai 17
60594 Frankfurt

www.facebook.com/events/1982077918783166/

www.design-meets-philosophy.de/blog

www.facebook.com/DesignMeetsPhilosophy/

auf facebook teilen
auf Xing teilen

weniger

 

mehr Veranstaltungen

 

Editorial

Foto von VDID Präsident Stefan Eckstein

Kompetenzfeld Mensch-Maschine-Interaktion

Liebe Industriedesigner/innen, liebe Designinteressierte, im Design geht es immer um Zukunft. In diesem Sinne verbessern wir 2018 unseren Service im Verband. Der VDID positioniert eine neue Plattform zu neun Kompetenzfeldern im Industriedesign, um unsere Profession nachhaltig zu stärken. Wir starten mit dem ...mehr