Zum Artikel springen
Markus Kurkowski
Volker Stumpf
Hans-Peter Constien
Stefan Weiß
Sven Bastiaen Schulz
Alexander Sibbert
Siglinde Spanihel
Markus Hirche
Dirk Kochale
Frank Detering
Hanna Litwin
Andreas Panik
Felix Fabian
Christian Scholz
Volker Schumann
Tobias Adami
Eric Falaise
Jochen Denzinger
Bettina Baacke
Jürgen R. Schmid

 

 

Logo Gehaltsreport 2014

31.10.2014

Honorar- & Gehaltsreport 2014

Wieviel verdiene ich als Designer? Wieviel soll ich verlangen? Mit welchem Umsatz kann ich als Designer rechnen? Wie hoch ist mein Einstiegsgehalt als Designer? Wieviel bekomme ich als ... mehr

Logo Gehaltsreport 2014

31.10.2014

Honorar- & Gehaltsreport 2014

Wieviel verdiene ich als Designer?

Wieviel soll ich verlangen? Mit welchem Umsatz kann ich als Designer rechnen? Wie hoch ist mein Einstiegsgehalt als Designer? Wieviel bekomme ich als Praktikant?
Hier geht es zur Online-Umfrage

Der VDID erhebt in den nächsten Wochen gemeinsam mit den Designerverbänden BDG und designaustria mit Hilfe einer anonymen Online-Umfrage Daten für einen Honorar- & Gehaltsreport 2014.

Für die statistische Aussagekraft zählt jede/r Teilnehmer/in, unabhängig davon, ob Er oder Sie Mitglied in einem der Verbände ist!
Daher unsere herzliche Einladung:
Nehmen Sie teil, motivieren Sie Andere zur Teilnahme!
Die Ergebnisse werden Anfang nächsten Jahres ausgewertet und im Mai 2015 veröffentlicht.

www.umfrageonline.com/s/bdg-vdid-da-report-20

Quelle: Präsidium

weniger

 
VDID Mitglied hoch E erhielten 2014 den Titel Kreativpiloten

12.11.2014

VDID Mitglied hoch E erhielten 2014 den Titel Kreativpiloten

Seit 2010 zeichnet die Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft jedes Jahr im Namen der Bundesregierung 32 Kreativunternehmen als „Kultur- und Kreativpiloten“ aus. Mittlerweile gibt es ein ... mehr

VDID Mitglied hoch E erhielten 2014 den Titel Kreativpiloten

12.11.2014

VDID Mitglied hoch E erhielten 2014 den Titel Kreativpiloten

Seit 2010 zeichnet die Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft jedes Jahr im Namen der Bundesregierung 32 Kreativunternehmen als „Kultur- und Kreativpiloten“ aus. Mittlerweile gibt es ein bundesweites Netzwerk von 128 Kreativunternehmen, die stellvertretend für eine innovative Branche und neue Arbeits- und Lebensformen stehen.

Auch das in Nürnberg ansässige Design- und Strategiebüro hoch E wurde dieses Jahr zum Titelträger "Kreativpiloten 2014" ernannt.
In der angehängten Pressemitteilung der VDID Mitglieder Mareike Roth und Oliver Saiz von hoch E können Sie die Ansätze nachlesen, was für hoch E die Basis erfolgreicher Marken und des Designs ist: die strategische Gestaltung von Emotionen. Sie sind überzeugt, dass Produkte besser und Marken sympathischer werden, wenn wir verstehen, wie Menschen denken, fühlen und entscheiden.

Wie die Beiden das verstehen, werden Sie im Rahmen der DesignLese im Design Center Baden-Württemberg (früher Stuttgart) am Donnerstag, dem 27.Nov.2014 um 19Uhr in der Bibliothek - Link zur DesignLese

Ausserdem finden Sie die Broschüre aller Kreativpiloten 2014 im angehängten PDF.

Die Initiative Kultur- und Kreativpiloten Deutschland ist eine Kooperation zwischen dem u-institut für unternehmerisches Denken und Handeln e. V. (Institut an der Hochschule Bremen) und dem Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes (RKW Kompetenzzentrum), gefördert durch die Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung.

kultur-kreativpiloten.de/titeltraeger/

hoch-e.com/

design-center.de/de/-131.html

Broschüre Kreativpiloten 2014 (PDF)

PM 2014 Nov.: hoch E erhält den Titel Kreativpiloten 2014 (PDF)

Quelle: Redaktion

weniger

 

mehr Aktuelles

 

Kris Scholz - Zeichen und Spuren

27.11.2014 bis 11.01.2015
27.11.2014, 19 Uhr | Vernissage 28.11.2014 – 11.01.2015 | Ausstellung Kris Scholz - Zeichen und Spuren Zur Vernissage der Ausstellung „Zeichen und Spuren“ von Kris Scholz möchten wir ... mehr



Kris Scholz - Zeichen und Spuren

27.11.2014 bis 11.01.2015

27.11.2014, 19 Uhr | Vernissage
28.11.2014 – 11.01.2015 | Ausstellung

Kris Scholz - Zeichen und Spuren


Zur Vernissage der Ausstellung „Zeichen und Spuren“ von Kris Scholz möchten wir Sie ganz herzlich einladen.

Die Arbeiten von Kris Scholz, Professor für künstlerische Fotografie an der HDA in Darmstadt, beziehen sich in vielen Projekten explizit auf die Malerei. So auch die Serie Marks and Traces (Zeichen und Spuren). In der Ausstellung werden 20 großformatige Arbeiten aus „Marks and traces“ und acht Formate aus der Serie „the silent view“ gezeigt werden.

Zur Ausstellungseröffnung sprechen Prof. Dr. Ralph Stengler, Präsident der Hochschule Darmstadt und Justus Theinert, Professor am Fachbereich Gestaltung der Hochschule Darmstadt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!


Öffnungszeiten:
Fr. 17 - 20 Uhr
Sa. + So. 12 - 18 Uhr

Veranstalter: Hessen Design e.V.

hessendesign.de/new-narratives-design-im-digi

hessendesign.de/new-narratives-design-im-digi

Empfehlen:   facebook   xing

weniger

 
IDZ Berlin

Volkswagen Design Center Potsdam

29.11.2014
IDZ Exkursion Peter Wouda, der das Exterior Design im Volkswagen Design Center Potsdam leitet und Vorstandsmitglied des IDZ ist, wird im Rahmen der IDZ Designexkursion nach Potsdam einen Vortrag ... mehr

IDZ Berlin

Volkswagen Design Center Potsdam

29.11.2014

IDZ Exkursion

Peter Wouda, der das Exterior Design im Volkswagen Design Center Potsdam leitet und Vorstandsmitglied des IDZ ist, wird im Rahmen der IDZ Designexkursion nach Potsdam einen Vortrag über seine Arbeit und den Gestaltungsprozess im Automobildesign halten. Anschließend gibt er eine exklusive Führung durch die Ausstellung "Wie entsteht das Design eines Autos?", die im Rahmen der Designtage Brandenburg zu sehen ist. Hier kann der Entwurfsprozess von der ersten Skizze bis zum 1:1 Modell miterlebt werden.

Weitere Informationen und Anmeldung unter

www.idz.de

Empfehlen:   facebook   xing

weniger

 

mehr Veranstaltungen

 

Editorial

Andreas Enslin

Wieviel verdiene ich als Designer?

Wieviel soll ich verlangen? Mit welchem Umsatz kann ich als Designer rechnen? Wie hoch ist mein Einstiegsgehalt als Designer? Wieviel bekomme ich als Praktikant? Die aktuelle Mindestlohndebatte zeigt es deutlich – 8,50 Euro in der Stunde werden längst nicht von jedem Selbstständigen in der Kreativwirtschaft erwirtschaftet. Die Lücke zu anderen Berufsgruppen wird auch deshalb immer größer, weil kaum ein Designer wirklich einen belastbaren Vergleichswert für seinen ...mehr