Zum Artikel springen
>

Veranstaltungen

Trophäe Negativpreis Plagiarius - Zwerg

Negativpreis Plagiarius rückt Nachahmungen ins Licht!

22.01.2021
Plagiarius-Wettbewerb 2021 - Einsendeschluss 22. Januar 2021 (Late Comers: 29.1.2021) - Fristen wg. Lockdown um 1 Woche verlängert! Unternehmer, Designer und Erfinder, die sich über dreiste ... mehr

Trophäe Negativpreis Plagiarius - Zwerg

Negativpreis Plagiarius rückt Nachahmungen ins Licht!

22.01.2021

Plagiarius-Wettbewerb 2021 - Einsendeschluss 22. Januar 2021 (Late Comers: 29.1.2021) - Fristen wg. Lockdown um 1 Woche verlängert!

Unternehmer, Designer und Erfinder, die sich über dreiste Plagiatsfälle ärgern, haben wieder die Möglichkeit, ihre Originalprodukte sowie die vermeintlichen Nachahmungen zum Plagiarius-Wettbewerb einzureichen und den Plagiator – sei er Hersteller oder Händler - als Preisträger des Negativpreises vorzuschlagen.

Die Preisverleihung wird in 2021 im Rahmen der "International Consumer Goods Show" stattfinden - dort werden alle eingereichten Originale und Plagiate an prominenter Stelle ausgestellt. Einmalig finden vom 17. bis 20. April 2021 die Messen Ambiente, Christmasworld und Paperworld als gemeinsame Veranstaltung unter dem Namen International Consumer Goods Show – Special Edition in Frankfurt am Main statt.

Anschließend werden die Preisträger-Produkte im Museum Plagiarius in Solingen sowie online und bei Plagiarius-Ausstellungen einem breiten Publikum präsentiert.

Das Anmeldeformular und weitere Informationen finden Sie hier:

www.plagiarius.com/

E-Mail:

auf facebook teilen
auf Xing teilen