Zum Artikel springen
>

Vorträge

Neujahrsempfang von Hessen Design auf der Mathildenhöhe

Jahresempfang der hessischen Designwirtschaft

31.01.2020
Wir für Euch - Ihr für uns – gemeinsam sind wir Hessen! Darmstadt. Unter diesem Motto lädt Hessen Design e.V. zum Neujahrsempfang der hessischen Designwirtschaft ins Designhaus auf der ... mehr

Neujahrsempfang von Hessen Design auf der Mathildenhöhe

Jahresempfang der hessischen Designwirtschaft

31.01.2020

Wir für Euch - Ihr für uns – gemeinsam sind wir Hessen!

Darmstadt. Unter diesem Motto lädt Hessen Design e.V. zum Neujahrsempfang der hessischen Designwirtschaft ins Designhaus auf der Mathildenhöhe ein. Die Wertschöpfung durch Design, die zunehmend wirtschaftlich bedeutsam wird, aber auch das Miteinander als kreative Community in Hessen steht bei dem Jahresempfang im Fokus.

Es werden die Hessen Design Routes 2020 sowie Produktentwicklungen der jungen Preisträger der Hessen Design Competition vorgestellt.

Treffen Sie die hessische Designwirtschaft, erweitern Sie Ihr persönliches Netzwerk und begrüßen Sie mit uns das neue Geschäftsjahr am Freitag, den 31.01.2020 um 17 Uhr.

Hessen Design e.V.
Eugen-Bracht-Weg 6
64287 Darmstadt
Fon (06151) 15 91 911
Fax (06151) 15 91 823

Anmedung unter:

www.hessendesign.de

E-Mail:

auf facebook teilen
auf Xing teilen

weniger

 
Foto von Stephan Rammler (c) Marlene Gawrisch.jpg

VDID Veranstaltung

Brot & Butter mit Stephan Rammler

13.02.2020
Die Zukunft der Mobilität und ihre kluge Gestaltung: Mobilitätsgerechtigkeit in Zeiten digitaler Transformation Mit einem kurzen Überblick über die globalen Megatrends und regionale ... mehr

Foto von Stephan Rammler (c) Marlene Gawrisch.jpg

VDID Veranstaltung

Brot & Butter mit Stephan Rammler

13.02.2020

Die Zukunft der Mobilität und ihre kluge Gestaltung: Mobilitätsgerechtigkeit in Zeiten digitaler Transformation

Mit einem kurzen Überblick über die globalen Megatrends und regionale Transformation der deutschen Mobilitätsmärkte wird Prof. Stephan Rammler den Impuls für einen offenen Dialog geben. Anschließend diskutieren wir mit Prof. Rammler über die Schwerpunkte Neue Mobilität – MaaS (mobility as a service) als Mobilitätsgerechtigkeit und urbane Daseinsvorsorge, Design als Chancen und Anforderungen der Mobilitätswende für Gestaltung, Technologie – Schattenseiten der digitalen Transformation am Beispiel der Mobilität und Visionen – Wahrscheinliche und mögliche "Zukünfte" der Mobilität. Auch die Politik – Transfomation der Mobilitätsmärkte by design oder by disaster wird thematisiert.

13.02.2019
19 h, Galerie erstererster
Pappelallee 69, 10437 Berlin

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Anmeldungen bitte an die VDID Geschäftsstelle mail@vdid.de

Prof. Stephan Rammler ist seit Oktober 2018 wissenschaftlicher Direktor des Instituts für Zukunftsstudien und Technologiebewertung (IZT) in Berlin. Rammler studierte Politikwissenschaften, Soziologie und Ökonomie in Marburg und Berlin und promovierte über das Thema Mobilität in der Moderne. Nach dem Studium arbeitete er in der Projektgruppe Mobilität am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung und wurde 2002 nach Braunschweig berufen. Von 2007 bis 2014 war Rammler Gründungsdirektor des Instituts für Transportation Design (ITD).

www.izt.de/institut/team/view/user/rammler/

www.erstererster.de

E-Mail:

auf facebook teilen
auf Xing teilen

weniger