Zum Artikel springen
>

Vorträge

Cluk.Creators for the Future.

Cluk.Creators for the Future.

30.11.2020
„Machen ist wie wollen. Nur krasser.“ Matthias Horx Matthias Horx ist wahrscheinlich der bekannteste Trend- und Zukunftsforscher und Visionär des deutschsprachigen Raums. Er ... mehr

Cluk.Creators for the Future.

Cluk.Creators for the Future.

30.11.2020

„Machen ist wie wollen. Nur krasser.“
Matthias Horx


Matthias Horx ist wahrscheinlich der bekannteste Trend- und Zukunftsforscher und Visionär des deutschsprachigen Raums. Er veröffentlichte 20 Bücher, von denen einige zu Bestsellern wurden. Er gründete Deutschlands wichtigsten futuristischen Think-Tank, das Zukunftsinstitut mit Hauptsitz in Frankfurt und Wien. Am 30. November 2020 – mitten im Corona Lockdown — spricht Horx von seinem Zukunftsinstitut in Wien aus mit Kreativen in einem Livestream. Matthias Horx zeigt mögliche Szenarien nach Corona auf und beantwortet Fragen des digitalen Publikums.

Wie reagieren Individuen, Staaten und Unternehmen auf die Herausforderung Corona? Welche Rolle spielt die Angst vor der Zukunft? Und wie können wir diese Angst in Zuversicht verwandeln? Wie könnte eine veränderte Welt nach Corona aussehen? Was wäre ein ganzheitlicher Ansatz? Und vor allem: wie können Creators of Future bei diesem Change-Prozess helfen?

Für Horx hat Zukunft immer zwei Seiten. Sie ist die Vor-Stellung des Kommenden in einem Bild. Sie ist aber auch eine Kraft in unserem Inneren, die etwas bewirkt. Die Kraft unseres schöpferischen Bewusstseins. Kreative kennen das. Dieser Mind in unserem Inneren und die Außenwelt arbeiten im schöpferischen Prozess eng zusammen. Das Wechselspiel aus subjektiver Vision und externer Anforderung hilft uns Gedanken zu formen, Neues zu produzieren – und am Ende auch die Zukunft zu gestalten.

Beginn: 30.11.2020, 19 Uhr, online

Anmeldung und Info unter

www.cluk.de/creators-for-future/

auf facebook teilen
auf Xing teilen

weniger