Zum Artikel springen
>

Wettbewerbe

Hessen Design Competition 2021

30.05.2021
Es ist soweit: Der hessische Nachwuchs-Designwettbewerb Hessen Design Competition 2021 startet. Nun heißt es, teilnehmen! Der Wettbewerb richtet sich an Studierende und Absolventinnen und ... mehr



Hessen Design Competition 2021

30.05.2021

Es ist soweit: Der hessische Nachwuchs-Designwettbewerb Hessen Design Competition 2021 startet. Nun heißt es, teilnehmen!

Der Wettbewerb richtet sich an Studierende und Absolventinnen und Absolventen der Fachrichtungen Design, Architektur oder einem Ingenieur-Studiengang, die nicht älter sind als 35 Jahre. Die Teilnahme ist kostenfrei. Wettbewerbsbeiträge können in den vier Kategorien Living, Kids, Mobility und Outdoor eingereicht werden. Der Beitrag muss für die Entwicklung eines Prototypen geeignet sein.

Einsendeschluss: 30. Mai 2021

Weitere Informationen und Anmeldung unter

www.hessendesign-competition.de

auf facebook teilen
auf Xing teilen

weniger

 
visual kreativsonar 2021

Kreativsonar 2021

15.06.2021
In einer Ökonomie, die zunehmend auf Wissen und digitaler Verfügbarkeit basiert, bekommt die Kreation eine immer größere Bedeutung. Eine kreative Wirtschaft besitzt enormes innovatives Potenzial. ... mehr

visual kreativsonar 2021

Kreativsonar 2021

15.06.2021

In einer Ökonomie, die zunehmend auf Wissen und digitaler Verfügbarkeit basiert, bekommt die Kreation eine immer größere Bedeutung. Eine kreative Wirtschaft besitzt enormes innovatives Potenzial. Aus ihr entspringen Pionierleistungen, die richtungsweisend für die Gesamtwirtschaft sind.

Das Saarland und Rheinland-Pfalz fördern die kreative Wirtschaft, weil sie ein enormes innovatives Potenzial besitzt, das in alle Bereiche der Gesellschaft hineinwirkt. Kreative sind maßgebliche Innovationstreibende des wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Zusammenwirkens. Kreative greifen mit ihren innovativen Ansätzen, Ideen und Methoden direkt in wirtschaftliche Dynamiken ein und machen branchenübergreifend Produkte und Dienstleistungen erfolgreich. In einer Ökonomie, die zunehmend auf Wissen und digitaler Verfügbarkeit basiert, bekommt die Kreation eine immer größere Bedeutung.

Das Kreativsonar zeichnet die herausragenden Akteur*innen der Digital- und Kreativwirtschaft aus dem Saarland und Rheinland-Pfalz aus.
Als Preisträger*in nimmst Du an einem Bootcamp in Guerilla-Kommunikation und -Projektentwicklung teil, um deine unternehmerischen Skills weiter zu entwickeln.
Außerdem wirst Du potenziellen Projektpartner*innen, Förderinstitutionen und Multiplikator*innen vorgestellt und erhältst mediale Aufmerksamkeit in der Großregion.
Bewirb Dich jetzt mit Deinem Projekt, Startup oder Idee – allein oder im Team!

Bewerbungsschluss ist der 15. Juni 2021

Alle Informationen und das Bewerbungsformular finden Sie unter:

www.kreativsonar.eu

auf facebook teilen
auf Xing teilen

weniger

 
Logo - the JDA 2021

James Dyson Award 2021

30.06.2021
Hast du ein Problem entdeckt? Zeig uns die Lösung! Der James Dyson Award ist ein internationaler Design-Wettbewerb. Wir sind auf der Suche nach klugen Köpfen mit frischen Ideen. Wenn du eine ... mehr

Logo - the JDA 2021

James Dyson Award 2021

30.06.2021

Hast du ein Problem entdeckt?
Zeig uns die Lösung!


Der James Dyson Award ist ein internationaler Design-Wettbewerb.

Wir sind auf der Suche nach klugen Köpfen mit frischen Ideen. Wenn du eine Idee hast, die ein Problem löst, möchten wir davon erfahren.

Diejenigen, die teilnehmen, haben die Möglichkeit, bis zu 33.000 EUR zu gewinnen und für ihre Erfindung weltweit Aufmerksamkeit zu bekommen.

Ende der Einreichungsfrist ist der 30. Juni 2021!

Bedingungen und Infos für Einreichungen:

www.jamesdysonaward.org

James Dyson Award 2021 Poster (PDF)

auf facebook teilen
auf Xing teilen

weniger

 
Was ist gut - DDC wettbewerb 2020

WAS IST GUT - DDC sucht weltverbesserndes Design

30.06.2021
Der Deutsche Designer Club e.V. - kurz DDC - startet einen neuen Design Wettbewerb mit dem Titel WAS IST GUT. In seinem Aufruf heißt es dazu: „Dieser Wettbewerb ist anders. Wir suchen nicht nach ... mehr

Was ist gut - DDC wettbewerb 2020

WAS IST GUT - DDC sucht weltverbesserndes Design

30.06.2021

Der Deutsche Designer Club e.V. - kurz DDC - startet einen neuen Design Wettbewerb mit dem Titel WAS IST GUT.
In seinem Aufruf heißt es dazu: „Dieser Wettbewerb ist anders. Wir suchen nicht nach den glossy Lösungen, die normalerweise ‘nach allen Regeln der Kunst‘ eine Auszeichnung verdient hätten, sondern nach den Projekten, die man schon immer machen wollte, weil sie gut und wichtig sind. Sie können klein sein oder groß, durchgeknallt oder realistisch. Hauptsache, sie wollen die Welt verbessern. Denn wir glauben, dass Gestalter*innen dazu einen wichtigen Beitrag leisten können.“

Der DDC richtet sich mit diesem nach vorne blickenden Aufruf an Gestalter*innen und Student*innen aller Disziplinen sowie an Gestaltungsinteressierte, gemeinnützige Institutionen und Einrichtungen, NGOs, Selbstständige und Unternehmen – eben an alle. Die Herausforderung in den drei Einreichungskategorien Produkt, Raum und Kommunikation lauten:
Wie entwerfen wir sinnvolle Dinge?
Wie gestalten wir zukunftsfähige Lebenswelten?
Wie ermöglichen wir soziale Beziehungen?

Die Anmeldefrist ist 30.06.2021.

Einreichungen sind für Student*innen, Schüler*innen, Auszubildende und gemeinnützige Institutionen/Einrichtungen kostenlos. Für alle anderen Einreichenden wird lediglich eine Unkostenpauschale in Höhe von je 50 Euro zzgl. MwSt. berechnet.

Weitere Informationen finden Sie hier:

ddc.de/de/wettbewerb/was-ist-gut/

DDC_WAS IST GUT-Ausschreibung_DE (PDF)

auf facebook teilen
auf Xing teilen

weniger

 
Effizienz Preis NRW 2021 - Visual

Effizienz-Preis NRW 2021 – für ressourceneffiziente Produkte!

02.07.2021
Mit dem renommierten Effizienz-Preis NRW werden 2021 wieder besonders innovative und clevere Produkte und Dienstleistungen ausgezeichnet, die zur Ressourcen- und Umweltschonung beitragen. Der Preis ... mehr

Effizienz Preis NRW 2021 - Visual

Effizienz-Preis NRW 2021 – für ressourceneffiziente Produkte!

02.07.2021

Mit dem renommierten Effizienz-Preis NRW werden 2021 wieder besonders innovative und clevere Produkte und Dienstleistungen ausgezeichnet, die zur Ressourcen- und Umweltschonung beitragen. Der Preis ist mit insgesamt 20.000€ dotiert. Bewerben können sich Unternehmen mit Sitz in NRW und einer Größe von bis zu 1.000 Mitarbeiter*innen.
Bereits seit 2000 werden herausragende Beiträge zur Ressourceneffizienz von der Effizienz-Agentur NRW prämiert, die im Auftrag des NRW-Umweltministeriums arbeitet. Im Herbst 2021 wird der Preis zum neunten Mal im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung verliehen.
Die Sieger*innen werden im Herbst diesen Jahres durch eine hochkarätige und unabhängige Jury ausgewählt. In Kooperation mit der Verbraucherzentrale NRW wird zudem ein Nachwuchspreis an Studierende vergeben. Die NRW.BANK beteiligt sich als Kooperationspartnerin an beiden Preisen.

Bewerbungsschluss für den Effizienz-Preis NRW ist der 2. Juli 2021.

In dem als PDF-Magazin EFAplus angehängten Dokument, erhalten Sie einen Eindruck vom Effizienz-Preis NRW 2019.

Weitere Informationen sowie das Bewerbungsportal finden Sie unter folgendem Link - bzw. bei Rückfragen senden Sie uns gerne eine Mail:

www.effizienzpreis-nrw.de

E-Mail:

Effizienz-Preis NRW 2021 - Broschüre (PDF)

auf facebook teilen
auf Xing teilen

weniger

 
Designpreis Rheinland-Pfalz 2021

Designpreis Rheinland-Pfalz 2021

16.07.2021
Der Designpreis Rheinland-Pfalz wu?rdigt somit herausragende Designleistungen, stärkt das Bewusstsein fu?r beispielhaftes Design und dokumentiert das Potenzial und die Qualität der ... mehr

Designpreis Rheinland-Pfalz 2021

Designpreis Rheinland-Pfalz 2021

16.07.2021

Der Designpreis Rheinland-Pfalz wu?rdigt somit herausragende Designleistungen, stärkt das Bewusstsein fu?r beispielhaftes Design und dokumentiert das Potenzial und die Qualität der rheinland-pfälzischen Unternehmen und Designschaffenden in ihrer ganzen Breite.

Bis Freitag, 16. Juli 2021, können Projekte in den Kategorien Produkt, Service, Konzept sowie Studies & Research (nur im Bereich Design Talents) eingereicht werden.

Der Wettbewerb richtet sich an Wirtschaftsunternehmen, Handwerksbetriebe, Designbu?ros, Designerinnen und Designer, Studierende, Fachschu?lerinnen und -schu?ler, sowie an Auszubildende. Ein Bezug zu Rheinland-Pfalz (siehe Teilnahmebedingungen) ist dabei Voraussetzung zur Teilnahme.

Die Handwerkskammer Koblenz und das Designforum Rheinland-Pfalz fu?hren den Wettbewerb in Kooperation durch.

Teilnahmebedingungen unter:
galerie-handwerk-koblenz.de und descom.de

Anmeldung zum Wettbewerb:
designpreis-rlp.submit.to

www.galerie-handwerk-koblenz.de

www.descom.de

www.designpreis-rlp.submit.to

auf facebook teilen
auf Xing teilen

weniger