Zum Artikel springen
>

Fortbildungen

TECNARO 2019 Locher Hefter novus mit ARBOBLEND

VDID Veranstaltung

VDID bei TECNARO in Ilsfeld

30.04.2019
Die VDID Regionalgruppe führt ein Technologiegespräch bei TECNARO GmbH durch: TEChnologien für die industrielle Nutzung von NAchwachsenden ROhstoffen in der Kunststoffverarbeitung. Das ... mehr

TECNARO 2019 Locher Hefter novus mit ARBOBLEND

VDID Veranstaltung

VDID bei TECNARO in Ilsfeld

30.04.2019

Die VDID Regionalgruppe führt ein Technologiegespräch bei TECNARO GmbH durch: TEChnologien für die industrielle Nutzung von NAchwachsenden ROhstoffen in der Kunststoffverarbeitung.

Das Unternehmen, welches vor 20 Jahren als Start-Up bei der VDID Veranstaltung "Design auf Holzwegen" die nachhaltige Variante für Spritzgussverfahren vorgestellt hat, ist Pionier in der Biokunststoffbranche und zählt mit ihren thermoplastischen Biowerkstoffgranulaten zu den globalen Technologieführern.
So werden auf Basis nachwachsender Rohstoffe, Biokunststoffe und Biocomposites selbst entwickelt, produziert und weltweit vermarktet. So entstanden bis heute mehr als 4.500 erprobte Biowerkstoffrezepturen, welche analog zu herkömmlichen Kunststoffen mit allen Verarbeitungstechnologien wie Spritzgießen, Extrudieren, Pressen, Tiefziehen, Kalandrieren, Schmelzspinnen, 3D-Drucken oder Blasformen zu Formteilen, Platten, Folien, Profilen, Garnen, Beschichtungen oder Filamenten verarbeitet werden können.
Das Unternehmen mit seinen Alternativen zum klassischen Spritzguss und Kunststoffverarbeitung wurde mehrfach für Nachhaltigkeit, Innovation und Zukunftstechnologien ausgezeichnet.

Für Designer, die mit der Kunststoffverarbeitung zu tun haben, eine Gelegenheit, einen Champion der Biokunststoffbranche kennenzulernen. Wir werden zwischen 15 und 17 Uhr durch die Produktion geführt und bekommen einen Überblick zu den umfangreichen Anwendungsmöglichkeiten.
Treffpunkt um 15:00 Uhr: TECNARO GMBH
Bustadt 40, 74360 Ilsfeld, Germany

Ein anschließendes Treffen zum weiterführenden Austausch der Teilnehmer*innen und VDID Mitglieder findet im Alaska Restaurant, Karl Ferber Gastronomiebetriebe, Am Sonnenhof 1 in 71546 Aspach statt.

Verbindliche Anmeldungen bitte bis zum 24. April 2019 an die VDID Geschäftsstelle!
Die Teilnahme bei Tecnaro ist auf 15 Personen begrenzt!

www.tecnaro.de

E-Mail:

auf facebook teilen
auf Xing teilen

weniger

 
© DPMA

Schulungstermine für UnternehmerInnen, GründerInnen und Start-ups

07.05.2019 bis 23.05.2019
Auch 2019 bietet das DPMA in seiner Dienststelle IDZ Berlin wieder ein interessantes Schulungsprogramm zum Thema gewerbliche Schutzrechte an. Angeboten werden sowohl Nachmittagsveranstaltungen als ... mehr

© DPMA

Schulungstermine für UnternehmerInnen, GründerInnen und Start-ups

07.05.2019 bis 23.05.2019

Auch 2019 bietet das DPMA in seiner Dienststelle IDZ Berlin wieder ein interessantes Schulungsprogramm zum Thema gewerbliche Schutzrechte an.

Angeboten werden sowohl Nachmittagsveranstaltungen als auch Ganztagesworkshops für Einsteiger und Fortgeschrittene im Zeitraum vom 12. Februar 2019 bis in den Mai 2019.

Bei den Veranstaltungen „Schutzrechte im Überblick“ – Grundwissen zur Nutzung von Patenten, Marken und Designs in der Praxis // „Schützen nützt!“ – Einsteiger-Seminar zum Schutz von Marken und Designs für Kreative // „Von der Erfindung zum Patent“ – Grundlagenseminar Patente und Patentanmeldung handelt es sich um kostenlose Infoveranstaltungen.

Anmeldefristen finden Sie online auf www.dpma.de, siehe auch unten angegeben link.

Kontakt in Berlin:
Heike Karzel
Telefon: 030 25992-266
Fax: 030 25992-404
E-Mail: pu.service@dpma.de

www.dpma.de/dpma/veranstaltungen/workshops/in

E-Mail:

Veranstaltungsübersicht | IDZ (PDF)

auf facebook teilen
auf Xing teilen

weniger

 
Logo Grow Program 4

Partner-Veranstaltung

GROW - Design Leadership Program 4

14.05.2019
VDID boosts German industrial design and business results to communicate the importance of design in all industries. For the past 3 years VDID and Grow have been working strongly together to make ... mehr

Logo Grow Program 4

Partner-Veranstaltung

GROW - Design Leadership Program 4

14.05.2019

VDID boosts German industrial design and business results to communicate the importance of design in all industries. For the past 3 years VDID and Grow have been working strongly together to make training in design management for design professionals possible in Germany. With some great success we launched the first program end of 2015.

Now it is time for the fourth program to lift off in May 2019.

Location: Hamburg
Starts: 14 May 2019

Duration: 40 weeks
Workload: Average of 4 hours per week
Price: €7.495 (5% Discount for VDID Members)
To register for the remaining places in the program please contact Carola Boogerd via e-Mail.

Design Leadership programs are designed for the busy design professional. That’s why a few things are important: Learning while working, an intensive interaction between student & tutor, fresh content straight from reality, low on theory high on practice, directly improvement of daily work and fun! Or let’s say ‘intrinsic motivation’.

You will learn:
Speaking the vocabulary of Design Management
Relating design to business
Clarifying the fuzzy world of design
Delivering design results efficiently
Communicating impactfully with designers, peers and management

More Informations on the program, contents and dates:

www.vdid.de/ausbildung/profifortbildung.php

growcomingup.com/products/design-leadership-p

growcomingup.com/wp-content/uploads/Modules_s

E-Mail:

Grow Design-Leadership Program4 - Dates (PDF)

auf facebook teilen
auf Xing teilen

weniger

 
VDIDlab Food In Context

VDID Veranstaltung

'Food In Context' – eine Veranstaltung des VDIDlab

18.10.2019 bis 20.10.2019
Der Workshop lädt Fachleute und Interessierte mit unterschiedlichen Blickwinkeln an einen Tisch (Industriedesign, Kommunikationsdesign, Architektur, Biochemie, Soziologie, etc.), um das Thema ... mehr

VDIDlab Food In Context

VDID Veranstaltung

'Food In Context' – eine Veranstaltung des VDIDlab

18.10.2019 bis 20.10.2019

Der Workshop lädt Fachleute und Interessierte mit unterschiedlichen Blickwinkeln an einen Tisch (Industriedesign, Kommunikationsdesign, Architektur, Biochemie, Soziologie, etc.), um das Thema „FOOD IN CONTEXT“ zu untersuchen: Weißt du, was du isst? Kennst du den Weg deines Essens? Findest du Insekten eklig? Wie sieht die Küche auf dem Mars aus? Kochst du noch, oder kreierst du schon?.... Es können Konzepte, Produkte oder auch Visionen entstehen, angefangen bei Lebensmitteln, Interiors und Geräten über digitale Systeme bis hin zur Tisch- und Esskultur.

Nach zwei erfolgreichen VDIDlab-Workshops 2017 (Urban Upgrade) und 2018 (Interior Impulse) wird das diesjährige Event an der Kunsthochschule in Kassel stattfinden. Der Wochenend-Workshop startet am Freitagabend mit einer öffentlichen Vortragsveranstaltung, die sich neben den Teilnehmer*innen auch an Designer*innen und Interessierte aus der Region richtet. Hierzu werden Vertreter*innen verschiedener Disziplinen eingeladen, um die Themen des Workshops aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu beleuchten. Am Samstag folgt dann die eigentliche Arbeit der Teilnehmer*innen in Projektteams an den Themen des Workshops und wird mit einer öffentlichen Präsentation der Ergebnisse am Sonntag abgerundet.

Informationen und Programm:

lab.vdid.de

E-Mail:

Konzept VDIDlab Kassel 2019 (PDF)

Plakat VDIDlab Kassel 2019 (PDF)

auf facebook teilen
auf Xing teilen

weniger