Zum Artikel springen
>

Messen

KPA Messe Ulm 2021

KPA Messe Ulm verschoben auf 23.–24. März 2021

23.03.2021 bis 24.03.2021
Die KPA – Kunststoff Produkte Aktuell - Messe in Ulm wurde verschoben. Deutschlands erste B2B Design- und Beschaffungsplattform nur für Kunststoffprodukte. Das Profil der Messe ist einzigartig: ... mehr

KPA Messe Ulm 2021

KPA Messe Ulm verschoben auf 23.–24. März 2021

23.03.2021 bis 24.03.2021

Die KPA – Kunststoff Produkte Aktuell - Messe in Ulm wurde verschoben.
Deutschlands erste B2B Design- und Beschaffungsplattform nur für Kunststoffprodukte. Das Profil der Messe ist einzigartig: Über 120 Kunststoffverarbeiter sowie Hersteller stellen sich hier potenziellen Kunden vor, ohne sich auf eine bestimmte Zielbranche fokussieren zu müssen. Die Besucher der KPA kommen aus allen Industriesparten, die anspruchsvolle Kunststoffteile einsetzen - von der Automobilindustrie über die Medizintechnik und Möbelhersteller bis zu Konsumartikel.

Produkt- und Industriedesigner können sich auf der Messe effizient einen Überblick zu Produkten aus Kunststoff verschaffen und umfassend zu den Themenfeldern Beschaffung, Entwicklung, Fertigung und Projektierung von Kunststoffteilen informieren. Durch die Präsentation von neuesten Materialien, besten Fertigungsmethoden und konstruktiver Werkzeugplanung unterstützt das breite Kompetenzspektrum der KPA das Design von Neuprodukten von der Idee bis zur Umsetzung.

Neuer Termin: 23. - 24. März 2021

Ausführliche Informationen zur KPA und zum Rahmenprogramm stehen online bereit unter:

www.kpa-messe.de

KPA-Ulm_Messe verschoben auf März 2021 (PDF)

auf facebook teilen
auf Xing teilen

weniger

 
visual innotrans + id-forum 2021 in Berlin

InnoTrans + International Design Forum auf Frühjahr 2021 verlegt

27.04.2021 bis 30.04.2021
Aufgrund der aktuellen Bemühungen zur Eindämmung des SARS-CoV-2 Virus und des Verbots von Messen und Großveranstaltungen in Berlin bis Ende Oktober 2020 wurde die InnoTrans – als globale ... mehr

visual innotrans + id-forum 2021 in Berlin

InnoTrans + International Design Forum auf Frühjahr 2021 verlegt

27.04.2021 bis 30.04.2021

Aufgrund der aktuellen Bemühungen zur Eindämmung des SARS-CoV-2 Virus und des Verbots von Messen und Großveranstaltungen in Berlin bis Ende Oktober 2020 wurde die InnoTrans – als globale Leitmesse für Verkehr und Mobilität - auf den Frühling 2021 verschoben.

Neuer Termin der InnoTrans: 27. – 30. April 2021
Neuer Termin des International Design Forum: 28. April 2021

Mit der Fachtagung „Internationales Design Forum“ setzt das IDZ im Auftrag der Messe Berlin einen inhaltlichen Schwerpunkt auf designrelevante Themen in den Bereichen Transport und Mobilität. Das Forum findet seit 2012 im Bereich „Public Transport and Interiors“ (PTI) der InnoTrans statt, der weltgrößten Fachmesse für Mobilität in Berlin.

Das Forum vereint Vertreter*innen namhafter Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Designstudios wie Deutsche Bahn, RATP, Siemens, Bombardier Transportation, Lantal, BMW Group Designworks, Designaffairs, Edenspiekermann, Frog, Priestmangoode, N+P Industrial Design, büro+staubach, Seymourpowell, Spirit Design oder Tangerine und viele weitere mehr.

Weitere Informationen zur Fachtagung samt Call for Speakers veröffentlichen wir im Spätsommer 2020.

www.innotrans.de

auf facebook teilen
auf Xing teilen

weniger

 
Light + Building: Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik

Light + Building 2022

13.03.2022 bis 18.03.2022
Frankfurt/Main. Die Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik findet nunmehr erst 2022 wieder statt. Premierenshow, Branchentreffpunkt und Geschäftsparkett: die Light + Building ist die Bühne ... mehr

Light + Building: Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik

Light + Building 2022

13.03.2022 bis 18.03.2022

Frankfurt/Main. Die Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik findet nunmehr erst 2022 wieder statt.
Premierenshow, Branchentreffpunkt und Geschäftsparkett: die Light + Building ist die Bühne für aktuelle Lichttrends und der Impulsgeber für intelligente Gebäudetechnik. Die vom 27.9. bis 2.10. 2020 geplante Weltleitmesse in Frankfurt am Main hatte Premieren geplant - aufgrund der international angespannten Lage, rund um das CoronaVirus wurde die Messe akut verschoben und auf September neu angesetzt.

VDID Mitglieder erhalten über die Geschäftsstelle kostenlose Eintrittskarten.

light-building.messefrankfurt.com/frankfurt/d

E-Mail:

PM 2020-02-24 Verschiebung Light+Building 2020 (PDF)

auf facebook teilen
auf Xing teilen

weniger