Zum Artikel springen
>

Veranstaltungen

Sachsen | Sachsen-Anhalt | Thüringen

Designers Open 2019 VDID

VDID Veranstaltung

DO 2019: Wertschöpfung durch Design

25.10.2019 bis 27.10.2019
VDID@Designers' Open 2019 Leipziger Branchentreff: Der VDID präsentiert sich in diesem Jahr gemeinsam mit dem IDZ Berlin, der AGD und dem VDMD und setzt auf diese Weise seine Kooperation mit ... mehr

Designers Open 2019 VDID

VDID Veranstaltung

DO 2019: Wertschöpfung durch Design

25.10.2019 bis 27.10.2019

VDID@Designers' Open 2019

Leipziger Branchentreff: Der VDID präsentiert sich in diesem Jahr gemeinsam mit dem IDZ Berlin, der AGD und dem VDMD und setzt auf diese Weise seine Kooperation mit der Leipziger Messe fort.
Neben der Präsentation am Gemeinschaftsstand in der Alten Kongresshalle findet das Open Panel statt. Thema des VDID:

Wertschöpfung durch Design
Gutes Design = gutes Geschäft. Für den Erfolg eines modernen Unternehmens bzw. Geschäftsmodells steht Design an zentraler Stelle.

Datum: Samstag, 26. Oktober 2019
Uhrzeit: 11 - 12 Uhr

Datum: Sonntag, 27. Oktober 2019
Uhrzeit: 12 - 13 Uhr

Referent: Dipl. Des. Bernd Schröder, Mitglied im VDID und Inhaber von SCHRÖDER DESIGN, Leipzig

Das Open Panel befindet sich in diesem Jahr im Telemann-Saal.

Ort: Designers' Open
KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig
Pfaffendorfer Str. 31, 04105 Leipzig

www.designersopen.de

www.designersopen.de/Programm/open-panel/

E-Mail:

auf facebook teilen
auf Xing teilen

weniger

 
Titelbild Deutsche Nationalbibliothek

Freiheit – Kunst – Gemeinschaft. Bauhaus-Ideen als Fragen an die Gegenwart

14.11.2019 bis 15.11.2019
"Das Bauhaus interessierte sich nicht nur für Grundfarben, rechte Winkel und weiße Wände, sondern auch für Gesellschaftsmodelle, politische Utopien und soziale Reformen. In einer Tagung zum ... mehr

Titelbild Deutsche Nationalbibliothek

Freiheit – Kunst – Gemeinschaft. Bauhaus-Ideen als Fragen an die Gegenwart

14.11.2019 bis 15.11.2019

"Das Bauhaus interessierte sich nicht nur für Grundfarben, rechte Winkel und weiße Wände, sondern auch für Gesellschaftsmodelle, politische Utopien und soziale Reformen. In einer Tagung zum Abschluss des Bauhaus-Jubiläumsjahres in Sachsen fragen wir, was uns das Bauhaus für unsere eigene politische Gegenwart heute noch zu sagen hat.

Wie verstehen wir die Botschaften, Experimente, Ideale und Hoffnungen der historischen Bauhäusler-Generationen heute? Wo bleibt das „Erbe“ der avantgardistischen Kunstschule in unserer eigenen ästhetischen Praxis? Welche politischen Utopien der Zwischenkriegszeit sind verblasst – oder regen uns zum Weiterdenken an?

Eine Kooperation des Deutschen Buch- und Schriftmuseums der Deutschen Nationalbibliothek, dem Sächsischen Staatsministerium des Innern, der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen und Dr. Justus H. Ulbricht, Dresden"

Dr. André Wendler, Deutsche Nationalbibliothek
Deutsches Buch- und Schriftmuseum

Ort: Deutscher Platz 1, 04103 Leipzig
Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich

Programm:
Donnerstag, 14. November 2019


10 Uhr Ankunft
10:30 Uhr Begrüßung
Stephanie Jacobs, Deutsche Nationalbibliothek
Günther Schneider, Sächsische Staatsregierung
Manuel Frey, Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
Justus H. Ulbricht
11 Uhr Freiheit
Helmut Willke: Freiheit in Zeiten der Konfusion
Naika Foroutan: Die postmigrantische Gesellschaft im Spannungsfeld zwischen Freiheit und Gleichheit
Friedrich von Borries: Politics of Design, Design of Politics – wie politisch ist Design?
Skadi Jennicke: Streitkultur – Dilemmata zwischen Neutralitätsgebot und kritischer Stellungnahme. Beispiele aus der Leipziger Kulturpolitik
13:30 Uhr Lunch
14:30 Uhr Kunst
Louis Volkmann: Bauhaus und Ostmoderne – eine Begegnung in Fotografien
Sylvia Lemke: Die baugebundene Kunst der DDR auf den Spuren des Bauhauses – Dresdner Beispiele
Olaf Lauströer: Vom ich zum wir – Künstler und Künsterinnen zwischen individueller und kollektiver Subjektivierung
Hans-Georg Lippert: Traditionalismus und Moderne – und dazwischen das Bauhaus
17 Uhr Snack
18 Uhr Brigo Bräugefergk und der gedrillte Dart.
Eine musikalisch theatralische-Installation des EUPHORIUM_freakestra, feat. Oliver Schwerdt, Günter Baby Sommer, Friedrich Kettlitz, Hartmut Dorschner
18:30 Uhr Meet and Greet
20 Uhr Gemeinsames Abendessen
im Restaurant Volkshaus, Karl-Liebknecht-Straße 30 (auf Selbstzahlerbasis)

Freitag, 15. November 2019

9:30 Uhr Ankunft
10 Uhr Podium: Gemeinschaft
Thomas Locher: Brüchige Gemeinschaften
Steven Schäller: Identität. Zwischen Verfassungspatriotismus und Volksgemeinschaft
Andreas Zick
Nina Horaczek
Ulrike Bestgen: : Bruchlinien innerhalb einer verschworenen Gemeinschaft
12 Uhr Lunch
13 Uhr Ende

www.dnb.de/DE/Kulturell/Veranstaltungskalende

www.dnb.de/DE/Kulturell/Veranstaltungskalende

auf facebook teilen
auf Xing teilen

weniger

 
Image Logo Bauhaus 4.0 Vortragsreihe

Partner-Veranstaltung

Bauhaus 4.0 meets Typografie & Web Design

19.11.2019
Queis / Leipzig / Halle. Bauhaus 4.0 meets Typografie & Web Design: Universell und integrativ – auf der Suche nach dem Interface von morgen. Unter anderem mit der Spezialistin für die ... mehr

Image Logo Bauhaus 4.0 Vortragsreihe

Partner-Veranstaltung

Bauhaus 4.0 meets Typografie & Web Design

19.11.2019

Queis / Leipzig / Halle.
Bauhaus 4.0 meets Typografie & Web Design: Universell und integrativ – auf der Suche nach dem Interface von morgen.

Unter anderem mit der Spezialistin für die Gestaltung von Medien in Leichter Sprache SABINA SIEGHART, mit dem Berliner Corporate Designer FLORIAN ADLER.

Special Guests sind die Schriftgestalterin VERONIKA BURIAN, Gründerin der international agierenden Type Foundry TypeTogether, und die Buchgestalterin VERENA GERLACH.

Gastgeber des Abends ist das Forum Typografie, die Begrüßung übernimmt die Vorsitzende Ulrike Borinski.
Das Druckkunst Museum unterstützt als Regionalpartner die Podiumsdiskussion. Direktorin DR. SUSANNE RICHTER heißt die Gäste in einem Grußwort willkommen.

Dienstag, 19.11.2019 | 18:30 Uhr | Queis/Leipzig/Halle
Im Papierlager der IGEPA Großhandel GmbH
IGEPA-Ring 1, 06188 Landsberg

Tickets bitte hier sichern und bestellen:

doo.net/veranstaltung/30670/buchung

Bauhaus 4.0 Vortragsreihe - Flyer aller 10 Vorträge (PDF)

auf facebook teilen
auf Xing teilen

weniger