VDID-NEWSLETTER - Bitte hier klicken, falls der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird!
Verband Deutscher Industrie Designer e.V. - NEWSLETTER

VDID News 23. April 2020

Sprechen wir über die Zukunft!

Liebe Designer*innen, liebe Designinteressierte,

der Zukunftsforscher Matthias Horx beschreibt in seiner Kolumne „Die Welt nach Corona“, welche positiven gesellschaftlichen Veränderungen möglich wären und welche Verantwortung jeder Einzelne dabei übernehmen kann.

Designer*innen zeigen gerade in diesen Zeiten, wie man mit Herausforderungen umgehen kann und welche Veränderungen und Chancen sich rund um das Produktdesign bieten.

Die quasi professionelle Lust am Querdenken, der Mut zum Perspektivwechsel und die berufsbedingte, grenzüberschreitende Neugier der Designer sind genau richtig, um eventuell alte Routinen aufzubrechen und flexibel zu reagieren.

Als Berufsverband bringen wir notwendige Forderungen in die Politik und schauen optimistisch nach vorn – denn die Gestaltung der Zukunft ist unser Credo.

Stefan Eckstein, VDID Präsident

Aktuelles:
- Offener Brief des VDID an die Politik
- Mitgliedschaft - sicher im Netzwerk des VDID!
- Auflistung der Anlaufstellen für Soforthilfen in der Corona-Krise
- Willkommen im VDID, Till Magnus Maurer!
- Willkommen im VDID, Florian Krohm!

Veranstaltungen:
- Spannende Webinare für Designer*innen
- Creative Tech Sprint - kostenlose digitale Interaktions-Workshops

Berichte:
- Kreativitätspotential Design am Beispiel Gesichtsschild
- Was nun - virtuelle Welten
- Mit Design die Zukunft sichern – VDID Unternehmerforum
- Studie Mobilitätsdienstleistungen gestalten veröffentlicht
- Kids Design Award 2020

Aktuelles:

Offener Brief des VDID an die Politik

Offener Brief des VDID an die Politik

Innovatives Design ist wichtiger Teil der Wertschöpfungskette Der VDID fordert: Erfolgreiche Integration in bestehende Wirtschaftsförderungsprogramme für KMUs In einem offenen Brief hat der VDID das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) auf nötige Fördermaßnahmen für die Zeit nach der COVID-19-Krise aufmerksam gemacht. Nach den finanziellen und zielgerichteten Hilfeleistungen, die der Kultur- und Kreativwirtschaft unbürokratisch und schnell zur Verfügung gestellt wurden, sollten nun das BMWi und das ...
weiterlesen...

Mitgliedschaft - sicher im Netzwerk des VDID!

Mitgliedschaft - sicher im Netzwerk des VDID!

Unabhängig vom breiten Leistungsspektrum für seine Mitglieder, bietet der VDID eine Plattform für den berufsspezifischen Austausch mit kompetenten Kolleginnen und Kollegen. Die Kontakte und die Zusammenarbeit mit Ministerien der Wirtschaft und der Kultur sowie Design-Kooperationen auf regionaler und überregionaler Ebene sind wichtige Stützen des Verbandes. Dies zeigte sich auch besonders in der aktuellen Coronakrise, in welcher der Verband sich um die Belange seiner Mitglieder kümmerte und ausgiebig zu Fördermitteln und Wege der Unterstützung informiert. Die Mitgliedschaft im VDID ...
weiterlesen...

Auflistung der Anlaufstellen für Soforthilfen in der Corona-Krise

Auflistung der Anlaufstellen für Soforthilfen in der Corona-Krise

Umfangreiches Soforthilfeprogramm - Länderbedingt unterschiedliche Leistungen Damit die Auswirkungen der Corona-Krise für Unternehmen und Arbeitsmarkt möglichst gering bleiben, hat die Bundesregierung umfangreiche Hilfsmaßnahmen auf den Weg gebracht. Kernpunkte der Soforthilfen: Finanzielle Soforthilfen (Zuschüsse) für kleine Unternehmen gelten für alle Wirtschaftsbereiche sowie Soloselbständige und Angehörige der Freien Berufe bis zu 5 oder 10 Beschäftigten. Das Programmvolumen umfasst bis zu 50 Milliarden Euro und ist nur für wirklich Bedürftige und Unternehmer*innen, die ...
weiterlesen...

Willkommen im VDID, Till Magnus Maurer!

Willkommen im VDID, Till Magnus Maurer!

Till Magnus Maurer ist Diplomand der HfG Offenbach. Er war Tutor im Lehrgebiet „technische Produkte und Produktsysteme“ und sammelte bei der Braun Household erste Praxiserfahrungen. Als Student betreute er die Ausstellungen der Hochschule auf zahlreichen Messen im In- und Ausland. Warum haben Sie sich für das Design-Studium an der HfG Offenbach entschieden? Ich hatte das Glück, dass mir eine Designstudentin noch vor dem Abitur die HfG_Of zeigte. In die Atmosphäre vor Ort hatte ich mich sofort verliebt. Wie das Mainufer im Sonnenlicht glitzerte und sich das rote Renaissanceschloss ...
weiterlesen...

Willkommen im VDID, Florian Krohm!

Willkommen im VDID, Florian Krohm!

Seit seinem Bachelorabschluss im Jahr 2017 studiert Florian Krohm im Master Industrial Design an der Folkwang Universität der Künste in Essen. Seine Schwerpunkte im Studium sind Rapid Prototyping und Usability. In Essen baut er einen eigenen Makerspace auf und unterstützt an der Ruhr-Uni Bochum im Transfer- und Entrepreneurship-Bereich junge GründerInnen in der Produktentwicklung. Was sind für Sie aktuell die größten Herausforderungen als Master-Student? Den Master sehe ich als Möglichkeit, sich thematisch zu spezialisieren und auf das Arbeitsleben vorzubereiten. Die größte, ...
weiterlesen...

Anzeige:

Das Premiumlabel für Ihre Designleistung

Anzeige

Das Premiumlabel für Ihre Designleistung

In Zeiten des Umbruchs wie der aktuellen stehen Unternehmen vor neuen Herausforderungen. Gerade jetzt sind Design, Marke und Innovation ausschlaggebende Erfolgsfaktoren unternehmerischer Strategie. Eine Auszeichnung bei einem renommierten Award ist eine effiziente Möglichkeit, mit präzisen und positiven Botschaften auf die eigenen Leistungen aufmerksam zu machen. Der German Design Award – der internationale Premiumpreis des Rat für Formgebung – geht in die Anmeldephase und bietet den Preisträgern einen optimalen Kommunikationsanlass: Beweisen Sie Ihre Innovations- und Designkompetenz und zeigen Sie, dass Ihr Design überzeugt.

Reichen Sie Ihre Bestleistungen im Bereich Produkt- und Industriedesign ein und profitieren Sie bis zum 29. Mai 2020 vom ermäßigten Frühbucherpreis.

anmelden.german-design-award.com/?utm_campaig

 

Veranstaltungen:

Spannende Webinare für Designer*innen

Spannende Webinare für Designer*innen

29.04.2020 bis 12.05.2020

1. UUX Roadshow goes web Usability und positive User Experience (UUX) sind entscheidende Erfolgsfaktoren auf dem Weg der Digitalen Transformation. Ziel der UUX Roadshow der bwcon GmbH am 29.04.2020 in Kooperation mit dem Digital Hub Nagold ist es, diese Erfolgsfaktoren durch theoretische Einblicke und Ansätze sowie praxisnahe Beispiele an Unternehmen heranzutragen. Der best-practice-Referent Florian Mack, Success-Design-Manager bei Design Tech, gibt Einblicke in die Welt des Industriedesigns. In seinem Vortrag “Mythos menschliches Versagen – Erfolgserlebnisse durch intuitive ...
weiterlesen...

Creative Tech Sprint - kostenlose digitale Interaktions-Workshops

Creative Tech Sprint - kostenlose digitale Interaktions-Workshops

29.05.2020 bis 26.06.2020

Für Materialien, Produkte und Design mit Zukunft Unternehmen aller Branchen und Technologien haben heute mehr denn je das Ziel, Produkte effizienter und gleichzeitig nachhaltiger zu gestalten. Neue Materialien, revolutionäre Werkstoff-Kombinationen und innovative Designlösungen bieten dafür zahlreiche Möglichkeiten; sie eignen sich für den Einsatz in den unterschiedlichsten Bereichen und eröffnen Zukunftsmärkte. Sie kommen aus der Materialtechnologie, der Produktion oder Gestaltung und suchen nach neuen Projekten, Märkten, Partnern oder Inspiration für interne Innovation und ...
weiterlesen...

Anzeige:

1 Hour pro bono from GROW

Anzeige

1 Hour pro bono from GROW

Over the last few weeks numerous stories of Design Managers and Design Leaders struggling to recalibrate reached GROW. Everything from strategy, to ways-of-working, to culture are being disrupted and it’s difficult to know how to respond to the challenges.

PARK and Grow has been considering how they might be able to help; and whilst they can’t offer manufacturing capacity, a global supply chain network, or millions of euros, Grow-team is prepared to offer it's time: 1 hour for free!

From this week onwards, any Design Manager or Design Leader in need can book a 1 hour slot (pro bono) with one of our Directors or Senior Consultants, to help you navigate through the disruption. Whether you need a surrogate brain to help frame or solve a problem, or you just need someone to listen..

To book a slot, drop a short e-mail to Carola (boogerd@park.bz) explaining your need and grow will connect you with the right person at grow.

Frans Joziasse, Founder & Director, PARK & Grow
Jay Peters, Managing Director, PARK & Grow USA

P.S.: Next Grow leadership programm (No.5) in cooperation with VDID will start 23rd of June 2020 in munich (or alternativ online) - see enclosed PDF.

www.vdid.de/ausbildung/profifortbildung.php

E-Mail: boogerd@park.bz

Grow leadership programm no.5 in Kooperation mit VDID (PDF)

 

Berichte:

Kreativitätspotential Design am Beispiel Gesichtsschild

Kreativitätspotential Design am Beispiel Gesichtsschild

Die Corona-Pandemie ist aus dem aktuellen Tagesgeschehen nicht wegzudenken und betrifft uns alle. Der Mangel an Schutzausrüstung, insbesondere für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Gesundheitswesen, die für unser Gemeinwohl tätig sind und eigentlich eines besonderen Schutzes bedürfen, ist akut – so haben sich Gestalter und Macher engagiert. 1. So hat die Initiative MakerVsVirus ein 3D gedrucktes Gesichtsschild als zusätzlichen Schutz für Personen im öffentlichen Leben produziert und gezeigt, dass Flexibilität und Kreativität in diesen Tagen wichtig für Verbesserungen ...
weiterlesen...

Was nun - virtuelle Welten

Was nun - virtuelle Welten

In Zeiten, wo das öffentliche Leben still zu stehen scheint, Veranstaltungen abgesagt, Ausstellungen und Museen nur langsam und unter Einschränkungen wieder öffnen, die Mehrheit der kreativen Berufe Home-Office als Alltag wählt, bleibt die Frage, wie man sich kulturelle Genüsse, Fortbildungen oder ähnliches auch @home zu Gute kommen lassen kann? Wir wollen unseren Mitgliedern und Designinteressierten hier gerne exemplarisch spannende Alternativen aufzeigen. Bleiben Sie interessiert, kreativ und gut gelaunt!! Denn wer - wenn nicht wir Kreativen - sind Spezialisten, um sich mit neuen ...
weiterlesen...

Mit Design die Zukunft sichern – VDID Unternehmerforum

Mit Design die Zukunft sichern – VDID Unternehmerforum

>Design. Warum?< VDID Unternehmerforum am 12.3.2020 zur MCBW in München. Angesichts der inzwischen allgegenwärtigen Pandemie fällt es schwer, über die letzte MCBW zu berichten. Am Freitag, den 13. März, wurde die MCBW auf Empfehlung der Organisatoren für beendet erklärt. Der VDID folgte dieser Entscheidung umgehend und hat das 9. Designerfrühstück welches für den 14.3. geplant war, kurzfristig abgesagt. Einen Tag zuvor wurde unter gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen das erste Unternehmerforum durchgeführt. Die neue Reihe unter dem Titel > Mit Design die Zukunft sichern< war ...
weiterlesen...

Studie Mobilitätsdienstleistungen gestalten veröffentlicht

Studie Mobilitätsdienstleistungen gestalten veröffentlicht

Mobilitätsdienstleistungen gestalten : Beschäftigung, Verteilungsgerechtigkeit, Zugangschancen sichern. Bonn : Friedrich-Ebert-Stiftung, Abteilung Wirtschafts- und Sozialpolitik, 2020. WISO-Diskurs ; 2020,03 - ISBN 978-3-96250-504-2 Electronic ed.: Bonn : FES, 2020 Die Publikation von Siegfried Behrendt, René Bormann, Werner Faber, Stefan Jurisch, Ingo Kollosche, Ingo Kucz, Detlef Müller, Stephan Rammler, konnte aufgrund der Coronakrise leider nicht am 23.3.2020 in Berlin vorgestellt werden - ist aber dennoch fristgerecht veröffentlicht worden - und steht mit der angehängten ...
weiterlesen...

Kids Design Award 2020

Kids Design Award 2020

Nachwuchsförderpreis für Designstudenten und Jungdesigner Angehende Designer und Berufseinsteiger können sich bis zum 31. Mai 2020 für den „Kids Design Award“ bewerben. Der Nachwuchsförderpreis der Koelnmesse prämiert herausragende und zukunftsweisende Konzepte und Entwürfe für Kinderausstattung und Kindermöbel. Die Jury nominiert zehn Entwürfe, die als Prototypen auf der Kind+Jugend vom 17. bis 20. September einem internationalen Publikum präsentiert werden. Die Kind+Jugend ist die internationale Leitmesse für hochwertige Baby- und Kleinkindausstattung und zählt ...
weiterlesen...

Verband Deutscher Industrie Designer e.V.

Markgrafenstraße 15
10969 Berlin

Telefon: 030-74078556
Telefax: 030-74078559
E-Mail: mail@vdid.de

www.vdid.de Newsletter abmelden/ändern - Informationen zum Datenschutz