VDID-NEWSLETTER - Bitte hier klicken, falls der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird!
Verband Deutscher Industrie Designer e.V. - NEWSLETTER

2020-02

Design – WHY?

Liebe Designer*innen und Designinteressierte,

die MCBW 2020 in München steht dieses Mal unter dem Motto START UP - A NEW CULTURE.

Die Industriekultur steht vor einem Wandel.
Industriedesigner*innen sind in der Start Up-Szene stark vertreten und tragen damit maßgeblich zur Veränderung unserer Innovationskultur bei. Ist die Rolle des Designers auch als Vorbild für Design in etablierten Unternehmen tragfähig?

Der VDID liefert mit zwei Veranstaltungen Antworten zu der Rolle des Designers in Unternehmen und Start Ups.
Besuchen Sie das Unternehmerforum sowie das 9. Designerfrühstück des VDID.

Matthias Nirschl und Volker Stumpf, VDID Bayern

Aktuelles:
- Willkommen im VDID, Jan Breite!
- Willkommen im VDID, Marcus Jenke!

Veranstaltungen:
- Light + Building 2022
- KPA Messe Ulm verschoben auf 23.–24. März 2021
- neuer Termin wird bekanntgegeben: 9. Designerfrühstück: Startup a new culture!
- materials.cologne

Berichte:
- Open Innovation Kongress Baden-Württemberg 2020
- Mit Design die Zukunft sichern – VDID Unternehmerforum
- Katalog – Food in Context 2019 – VDIDlab
- Besucherrekord 2019 im GRASSI Museum

Aktuelles:

Willkommen im VDID, Jan Breite!

Willkommen im VDID, Jan Breite!

Seit 2017 studiert Jan Breite begeistert Design an der FH Münster und absolviert dieses Jahr den Bachelor Produktdesign. Jan beschäftigt sich gerne mit 3D-Software und 3D-Druck und ist in diesen Bereichen als Hilfskraft/Tutor angestellt. Außerdem engagiert sich Jan als studentischer VDID Hochschulvertreter an der FH Münster. Warum haben Sie sich für das Design-Studium an der FH Münster entschieden? Design hat mich schon immer fasziniert, nicht nur in den Produkten, sondern auch im medialen Bereich. Somit fand ich mich an der MSD in Münster gut untergebracht. Das Studium ist sehr ...
weiterlesen...

Willkommen im VDID, Marcus Jenke!

Willkommen im VDID, Marcus Jenke!

Marcus Jenke ist Usability Ingenieur und Designer aus Leidenschaft und geschäftsführender Gesellschafter der USE-Ing. GmbH, welche als Partner von Unternehmen mensch-zentrierte Produktgestaltung ermöglicht. Nach seinem Ingenieursstudium zur mensch-zentrierten Produktentwicklung, hat er im Forschungs- und Lehrgebiet Technisches Design der Universität Stuttgart die Promotion durchlaufen. Was sind für Sie aktuell die größten Herausforderungen im Bereich Produktentwicklung und Usability? Einer der Kernaspekte des heutigen Industriedesigns ist die Faszination, Technik für den Menschen ...
weiterlesen...

Anzeige:

Vermögensschaden-Haftpflicht-Versicherung für VDID Mitglieder

Anzeige

Vermögensschaden-Haftpflicht-Versicherung für VDID Mitglieder

In Zusammenarbeit mit dem VDID hat die MANUFIN GmbH, ein Spezialmakler für gewerblichen Risikoschutz und betriebliche Versorgungssysteme mit Sitz in Frankfurt am Main, den exklusiven VDID-Vermögensschaden-Haftpflicht-Schutz entwickelt, der passgenau die Risiken selbständiger Industriedesigner abdeckt.

Das größte Risiko des Industriedesigners ist damit endlich versicherbar!

Die Tarif-Highlights:

• Transparentes und verständliches Bedingungswerk
• Umfangreiche Deckung ohne berufsspezifische Ausschlüsse
• Eingeschlossen ist die Abwehr unberechtigter Haftpflichtansprüche
• Die Tätigkeit als Grafikdesigner ist auf Wunsch zusätzlich versicherbar
• Beitragsrabatt für VDID Mitglieder und Laufzeitrabatt

Kontaktieren Sie uns zur Beratung und individuellen Angebotserstellung.
Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Ansprechpartner für gewerblichen Risikoschutz:
Matthias Behrendt, Diplom-Betriebswirt

MANUFIN GmbH
Alexanderstraße 41, 60489 Frankfurt am Main
Telefon 069-70 60 91 50

www.manufin.de

E-Mail: beratung@manufin.de

Flyer Manufin Angebot für VDID Mitglieder 2019 (PDF)

Manufin - Antragsunterlagen VDID Mitglieder (PDF)

 

Veranstaltungen:

Light + Building 2022

Light + Building 2022

13.03.2022 bis 18.03.2022

Frankfurt/Main. Die Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik findet nunmehr erst 2022 wieder statt. Premierenshow, Branchentreffpunkt und Geschäftsparkett: die Light + Building ist die Bühne für aktuelle Lichttrends und der Impulsgeber für intelligente Gebäudetechnik. Die vom 27.9. bis 2.10. 2020 geplante Weltleitmesse in Frankfurt am Main hatte Premieren geplant - aufgrund der international angespannten Lage, rund um das CoronaVirus wurde die Messe akut verschoben und auf September neu angesetzt. VDID Mitglieder erhalten über die Geschäftsstelle kostenlose ...
weiterlesen...

KPA Messe Ulm verschoben auf 23.–24. März 2021

KPA Messe Ulm verschoben auf 23.–24. März 2021

23.03.2021 bis 24.03.2021

Die KPA – Kunststoff Produkte Aktuell - Messe in Ulm wurde verschoben. Deutschlands erste B2B Design- und Beschaffungsplattform nur für Kunststoffprodukte. Das Profil der Messe ist einzigartig: Über 120 Kunststoffverarbeiter sowie Hersteller stellen sich hier potenziellen Kunden vor, ohne sich auf eine bestimmte Zielbranche fokussieren zu müssen. Die Besucher der KPA kommen aus allen Industriesparten, die anspruchsvolle Kunststoffteile einsetzen - von der Automobilindustrie über die Medizintechnik und Möbelhersteller bis zu Konsumartikel. Produkt- und Industriedesigner können sich ...
weiterlesen...

neuer Termin wird bekanntgegeben: 9. Designerfrühstück: Startup a new culture!

VDID Veranstaltung

neuer Termin wird bekanntgegeben: 9. Designerfrühstück: Startup a new culture!

14.03.2020

Die Veranstaltung findet am 14.03.2020 nicht statt. Die Welt neu denken! Startups fliegen zum Mond, revolutionieren Verkehr und Logistik, lassen den Traum vom Fliegen für jedermann wahr werden oder schaffen einfach nur die Warteschleife am Telefon ab. Was lange teils unerreichbare Utopien waren, wird heute einfach gemacht. Eine vollkommen neue Innovationskultur wird von Designern mitgestaltet und zahllose Beispiele zeigen den Rollenwechsel vom „problem solver“ zum „problem owner“. Mit einem Satz: Probleme lösen ist nicht einfacher geworden, aber demokratischer! Ein Forum ...
weiterlesen...

materials.cologne

Partner-Veranstaltung

materials.cologne

22.10.2020 bis 23.10.2020

Die Konferenz für Design und Innovation nach der Corona-bedingten Verschiebung vom März 2020. Schwerpunkt 2020: Material und Digitalisierung Die Drittauflage der Konferenz ist eine Mitmach- oder kollaborative Konferenz für Designer, Architekten, Innenarchitekten und alle Entscheider in den Unternehmen, für die Gestaltung Mehrwert schafft. Schwerpunkt 2020 ist das Thema „Material und Digitalisierung“. Am 1. Tag spannende Vorträge renommierter Experten, am 2. Tag der Workshop-Parcours für agile Produktentwicklung nach dem Makeathon-Prinzip. Mitglieder des VDID erhalten ...
weiterlesen...

Anzeige:

Style your life! – mit Produkten von Schüco Alu Competence

Anzeige

Style your life! – mit Produkten von Schüco Alu Competence

Flexibilität, Funktionalität und Modernität bei gleichzeitiger Zeitlosigkeit sind die Anforderungen, die der Verbraucher von heute an Lebensräume und Einrichtung stellt. Raumgrenzen werden aufgehoben, fließende Raumübergänge sind der Trend. Schüco Openstyle unterstützt den individuellen Stil des jeweiligen Wohnbereichs und erfüllt dabei jede Anforderung der gewünschten Anwendung und Funktion. Flexibel verbunden oder unterteilt, als festes oder verschiebbares Raumelement, ist es flexibel einsetzbar. Konzipiert ist das System für 16 und 19 mm starkes Standard-Plattenmaterial, sodass eine gewünschte optische Durchgängigkeit innerhalb der gesamten Raumarchitektur einfach realisiert werden kann.

Das erfolgreiche Regalsystem Schüco Smartcube, auch in Kombination mit Schüco Openstyle, überzeugt durch seine elegante Optik. Vom Wandregal über Lösungen in der Ober- bzw. Unterschrankanordnung bis hin zum möglichen Standregal durch belastbare Stellfüße. Bei den Oberflächen kann zwischen Schwarz und Inox eloxiert gewählt werden. Zudem ist nun ein dimmbares Beleuchtungsprofil für das Regalsystem erhältlich.

Schüco International KG
Schüco Alu Competence

In der Lake 2, 33829 Borgholzhausen
Tel. +49 5425 12-210
Fax +49 5425 12-236

www.schueco.com/alu-competence

E-Mail: alu-competence@schueco.com

Schüco Aluminium-Möbelkomponenten (PDF)

Schüco Designgriffe 2020 MZB (PDF)

Schüco Aluminium Profiltechnologie (PDF)

 

Berichte:

Open Innovation Kongress Baden-Württemberg 2020

Open Innovation Kongress Baden-Württemberg 2020

Stuttgart. Open Innovation - So spielen Sie mit Der Open Innovation Kongress Baden-Württemberg wurde am 2. März 2020 im Haus der Wirtschaft in Stuttgart trotz Corona-Virus zum Treffpunkt der OI Community in Baden-Württemberg. Allerdings waren dann doch fast 1/3 der über 1.200(!) Angemeldeten wohl verhindert. Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau des Landes Baden-Württemberg begrüßte die Anwesenden - und verwies auf die aktuell beschlossene Innovations-Initiative, welche nach ihrer Meinung mit 500 Mio durchaus auch höher hätte sein ...
weiterlesen...

Mit Design die Zukunft sichern – VDID Unternehmerforum

Mit Design die Zukunft sichern – VDID Unternehmerforum

>Design. Warum?< VDID Unternehmerforum am 12.3.2020 zur MCBW in München. Angesichts der inzwischen allgegenwärtigen Pandemie fällt es schwer, über die letzte MCBW zu berichten. Am Freitag, den 13. März, wurde die MCBW auf Empfehlung der Organisatoren für beendet erklärt. Der VDID folgte dieser Entscheidung umgehend und hat das 9. Designerfrühstück welches für den 14.3. geplant war, kurzfristig abgesagt. Einen Tag zuvor wurde unter gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen das erste Unternehmerforum durchgeführt. Die neue Reihe unter dem Titel > Mit Design die Zukunft sichern< war ...
weiterlesen...

Katalog – Food in Context 2019 – VDIDlab

Katalog – Food in Context 2019 – VDIDlab

Die Dokumentation über ein thematisch tiefgreifendes Workshop-Wochenende im Oktober 2019 an der Kunsthochschule Kassel liegt nun als Katalog vor!

Die Auftaktveranstaltung am Freitagabend, dem 18. Oktober 2019, bot allen Teilnehmer*innen eine hohe Themen- Diversität dank der drei Vorträge zum Einstieg in das diesjährige Thema Food in Context.

In der Anlage können Sie die höchst spannende Dokumentation in Form eines Kataloges lesen.
weiterlesen...

Besucherrekord 2019 im GRASSI Museum

Besucherrekord 2019 im GRASSI Museum

Das GRASSI Museum für Angewandte Kunst Leipzig verzeichnet für das Jahr 2019 mit 90.369 Besucher*innen einen neuen Rekord. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet dies einen Anstieg um 23 %. Ursache für dieses Ergebnis sind die sehr gut besuchte Sonderausstellung BAUHAUS_SACHSEN, die hauseigene GRASSIMESSE sowie eine Vielzahl von Großveranstaltungen. Rund ein Drittel der Besucher*innen nehmen an Veranstaltungen teil, 18 Prozent sind Kinder und Jugendliche. Das GRASSI Museum für Angewandte Kunst in Leipzig hat im vergangenen Jahr insgesamt 2.808 Kunstobjekte aus den Bereichen Kunsthandwerk, ...
weiterlesen...

Anzeige:

Gummikissen-Umformung: Die Technologie zum Tiefziehen in Kleinserien

Anzeige

Gummikissen-Umformung: Die Technologie zum Tiefziehen in Kleinserien

Phoenix 3D Metaal ist spezialisiert auf die 3D-Umformung von Blechen aus Eisen- und Nichteisenmetallen in kleinen bis mittleren Serien. Das Unternehmen wurde 1960 gegründet und hat seinen Sitz im niederländischen Eindhoven.
Das Unternehmen verfügt über mehr als 50 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Blechteilen für die unterschiedlichsten Industriebranchen. Phoenix 3D Metaal hat sich ein spezifisches Know-how und Fachwissen im Bereich der Gummikissen-Umformung aufgebaut.
www.phoenix3dmetaal.com
Zu den Vorteilen dieser Technologie zählen komplexe, doppelt gekrümmte Teile mit geringen Werkzeugkosten und kurzer Time-to-Market. In dieser Hinsicht stellt die Technologie der Gummikissen-Umformung die Alternative zur Herstellung von Tiefziehteilen in kleinen und mittleren Serien dar. Mit der Spezialisierung auf eine funktionale Nutzung von doppelt gekrümmten Blechteilen wird eine hygienische, leichte und kosteneffiziente Produktgestaltung ermöglicht.
Wir bieten unsere Partnerschaft von der ersten Idee bis zur Serienfertigung des Endprodukts an.

Phoenix 3D Metaal ist VDID Fördermitglied.

Phoenix 3D Metaal BV
Fijenhof 6, 5652 AE Eindhoven, Niederlande
T +31-40-2532944

www.phoenix3dmetaal.com

E-Mail: info@phoenix3dmetaal.com

Phoenix 3D Metaal Infopräsentation (dt) (PDF)

Phoenix Flyer 2019 (PDF)

 

Verband Deutscher Industrie Designer e.V.

Markgrafenstraße 15
10969 Berlin

Telefon: 030-74078556
Telefax: 030-74078559
E-Mail: mail@vdid.de

www.vdid.de Newsletter abmelden/ändern - Informationen zum Datenschutz