Zum Artikel springen
>
Glashalle Messe Leipzig
designers open 2012 vdid
Designers Open 2013 Messe Leipzig
VDID Fördermitglied Messe Leipzig - Designers' Open
VDID Fördermitglied Messe Leipzig - Designers' Open

 

Fördermitglied
Leipziger Messe GmbH

Die Leipziger Messe zählt mit ihrer fast 850-jährigen Geschichte zu den ältesten und führenden deutschen Messegesellschaften. Seit 1996 verfügt sie über eines der modernsten Messegelände weltweit. Die Kombination mit dem Congress Center Leipzig verleiht dem Areal höchste Flexibilität für Veranstaltungen jeder Art und Größe. Davon zeugen jährlich eine große Zahl an Messen, Kongressen und weiteren Veranstaltungen.
Im Jahr 2013 veranstaltet die Leipziger Messe erstmals die DESIGNERS´ OPEN, eine seit 2005 in Leipzig etablierte Veranstaltung und eines der führenden Designfestivals in Deutschland.
Sie untergliedern sich in die Bereiche DO/Market und DO/Fashion sowie den Bereich DO/Industry. Die DO/Spots in der Leipziger City runden die Veranstaltung ab.
DO/Industry ist der Bereich mit dem höchsten Potenzial und bildet ein Alleinstellungsmerkmal der Veranstaltung. Er sieht sich als als Impulsgeber für den Transfer von Innovationen aus Forschung und Entwicklung zu marktreifen Produkten und Anwendungen und steht unter dem Oberthema „smart technology – new design“. DO/Industry wendet sich an Aussteller aus den Bereichen Produkt-, Industriedesign, Architektur, Forschung und Entwicklung.
Neben dem allgemeinen Ausstellungsbereich gehören die kuratierte Sonderausstellung und die vorgelagerte Fachkonferenz DO/Conference unter einem jährlichen Schwerpunktthema dazu.

Ansprechpartner: Ulrike Lange, Projektdirektorin
Tel.: 0341-678 8051
www.designersopen.de

Messe-Allee 1
04356 Leipzig
Tel. 0341-6787281
Fax 0341-678168281

leipziger-messe.de