Zum Artikel springen
>

 

VDID Beratung

Ob allgemeine Fragen zum Berufsstand und aktuellen Entwicklungen oder spezifische Probleme, für die es nachhaltiger Lösungen bedarf: Der VDID steht an Ihrer Seite. Mit einem Team aus erfahrenen Designprofis, Fachjuristen sowie Experten für Patent- und Markenrecht berät der VDID sowohl Mitglieder als auch Auftraggeber und Entscheider aus Industrie und Wirtschaft. Vorrangiges Ziel ist dabei die Professionalisierung und Schärfung des Berufsbilds sowie eine optimierte Anbindung der Leistungen von IndustriedesignerInnen am freien Markt.

 
VDID Partner RA Leineweber - juristische Infos zur Coronakrise

ACHTUNG: Rechtliche Hinweise zur aktuellen Corona-Pandemie

Der VDID ist als größter deutscher Berufsverband der Industriedesigner*innen stets um das Wohl und die Rechte seiner Mitglieder besorgt und hat hier mit seinem juristischen Kooperationspartner Rechtsanwalt Leineweber aktuelle juristische Tipps und Hinweise zusammengestellt.

In der aktuellen Situation veröffentlichen wir dies für alle Designer*innen öffentlich, da wir in dieser Lage Solidarität auch mit (noch) Nichtmitgliedern üben!

Das Virus mit dem Namen SARS-CoV-2 („Corona“) hat Deutschland mittlerweile nicht nur erreicht, sondern fest im Griff. Mit diesem FAQ-PDF wollen wir einen rechtlichen Überblick bezüglich bestehender Arbeitsverhältnisse geben; insbesondere Kurzarbeit und Homeoffice, bestehender Werkverträge, sowie über die Bemühungen der Bundesregierung, die Pandemie möglichst wirtschaftsneutral einzudämmen.

E-Mail:

Frequent asked Questions zur Coronakrise (PDF)