zurück
Veranstaltungs-Empfehlung Wettbewerb

Negativpreis „Plagiarius“ wird im Rahmen der Ambiente 2023 verliehen.

Teilen
  • 03.02.2023

Negativpreis „Plagiarius“ rückt dreiste Nachahmungen ins öffentliche Licht!

Die Preisträger des Plagiarius-Wettbewerbs 2023 stehen fest:

Die Jury hat wieder dreiste Plagiatsfälle unterschiedlichster Branchen ausgewählt (Wohnen / Gastronomie / Automobil / Digitales / Industrielle Bauteile / Prozesstechnik und Präzisionskomponenten...).

Der Negativpreis „Plagiarius“ wird jährlich an Hersteller und Händler besonders dreister Plagiate und Fälschungen verliehen. Gezeigt werden wie immer Originalprodukt und Plagiat (oder Fälschung) im direkten Vergleich! Ziel ist, die unseriösen Geschäftspraktiken von Nachahmern ins öffentliche Bewusstsein zu rücken, um Industrie, Politik und Konsumenten für die Problematik (Schäden, Risiken) zu sensibilisieren.

Die 47. Verleihung des „Plagiarius“ findet in Form einer Pressekonferenz während der „Ambiente“ am Freitag, 03. Februar 2023 um 11:30 Uhr statt.
Congress Center der Messe Frankfurt (neben Halle 5) im Raum "Illusion 1-3". 

Die 'Laudatio' auf die Plagiarius-Preisträger 2023 hält der hessische Staatssekretär für Europaangelegenheiten, Uwe Becker.

Anmeldung bitte per email an info@plagiarius.com bis spät. 30. Januar 2023 - wenn Sie an der Pressekonferenz teilnehmen werden (und mit wie vielen Personen).
Bitte geben Sie Ihre vollständigen Kontaktdaten an. 

Die Plagiarius-Ausstellung "Original vs. Fake"  auf der Ambiente finden Sie im Foyer des Portalhaus (11.0) (zwischen Halle 11 und 12)

i.A. Christine Lacroix, Aktion Plagiarius e.V.
Nersinger Straße 18, Elchingen, Germany

Jetzt Mitglied im VDID werden!

Unabhängig vom breiten Leistungsspektrum für seine Mitglieder, bietet der VDID eine Plattform für den berufsspezifischen Austausch mit kompetenten Kolleginnen und Kollegen. Die Kontakte und die Zusammenarbeit mit Ministerien der Wirtschaft und der Kultur sowie Design-Kooperationen auf regionaler und überregionaler Ebene sind wichtige Stützen des Verbandes.

Nahezu 400 IndustriedesignerInnen haben sich für eine Mitgliedschaft im VDID entschlossen. Und das hat gute Gründe. Werde auch Du Teil unseres Netzwerks!

Mitglied werden
VDID Logo rgb3x