Zum Artikel springen
>

Aktuell

Reform Design - VDID Firmenmitglied ab 2021

10.11.2020

Vorzüge der VDID Firmenmitgliedschaft für Designunternehmer

Die Möglichkeit als Büro / Unternehmen kleiner und mittlerer Größe beim VDID Mitglied zu werden finde ich zeitgemäß. Für mich als Unternehmer sehe ich die Firmenmitgliedschaft als freiwillige ... mehr

Reform Design - VDID Firmenmitglied ab 2021

10.11.2020

Vorzüge der VDID Firmenmitgliedschaft für Designunternehmer

Die Möglichkeit als Büro / Unternehmen kleiner und mittlerer Größe beim VDID Mitglied zu werden finde ich zeitgemäß. Für mich als Unternehmer sehe ich die Firmenmitgliedschaft als freiwillige Zusatzleistung für alle Mitarbeiter*innen. Sie können uneingeschränkt und ohne Zahlung von Beiträgen / Eintrittsgeldern von den Leistungen des VDID profitieren.

Ob es Werkstatt- und Technologiegespräche, Messebesuche oder die neu ins Leben gerufene Plattform DESIGN.WISSEN.DISKURS als Online Veranstaltung sind - allen wird eine fachliche Auseinandersetzung, Wissensvermittlung und bereichernde persönliche Begegnungen ermöglicht. Das Leistungsspektrum, welches wir als Produktdesigner*innen mittlerweile anbieten, ist so breit gefächert, dass es ohne Weiterbildung und Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen kaum mehr geht.

Als Unternehmer ist es mir zudem wichtig, dass ich keinen organisatorischen Aufwand habe. Verlässt ein Mitarbeiter das Team, so behält das Unternehmen weiterhin die Mitgliedschaft. Ich muss lediglich einen anderen Mitarbeiter benennen, der diese Mitgliedschaft in meinem Team nutzen darf. Das ist ein toller Service, den ich gerne mit einer Firmenmitgliedschaft unterstütze.

Christoph Winkler I Geschäftsführer
REFORM DESIGN product GmbH und
VDID Regionalvorsitzender in Baden-Württemberg

www.reform-design.de/projekte.html

E-Mail:

Antragsformular zur VDID Firmenmitgliedschaft als Designunternehmen (PDF)

Quelle: Region 00 -