Zum Artikel springen
>

Messen

ambiente 2015 keyvisual

ambiente 2016

12.02.2016 bis 16.02.2016
Auf der international bedeutendsten Konsumgütermesse in Frankfurt am Main beginnt das Geschäftsjahr erfolgreich: mit einer weltweit einzigartigen Produktvielfalt in den drei Bereichen Dining, ... mehr

ambiente 2015 keyvisual

ambiente 2016

12.02.2016 bis 16.02.2016

Auf der international bedeutendsten Konsumgütermesse in Frankfurt am Main beginnt das Geschäftsjahr erfolgreich: mit einer weltweit einzigartigen Produktvielfalt in den drei Bereichen Dining, Giving und Living.

Von Designtrends über Innovationen bis hin zum Partnerland-Auftritt – über 134.000 Fachbesucher aus mehr als 150 Ländern profitieren von einem richtungsweisenden Markt-Überblick und einem in Breite und Tiefe einzigartigen Warenangebot.

Die optimale Hallenstruktur bringt Einkäufer in den drei Bereichen Dining, Giving und Living auf kurzen Wegen ans Ziel. Zahlreiche Events fokussieren Themen der Branche und laden zu Begegnungen ein.

VDID Mitglieder erhalten über die Geschäftsstelle kostenlose Eintrittskarten.

www.ambiente.messefrankfurt.com

E-Mail:

auf facebook teilen
auf Xing teilen

weniger

 
METAV Industriedesign Forum

VDID Veranstaltung

Messeauftritt METAV 2016: VDID mit 11 starken Unternehmen aus dem Industriedesign präsent

23.02.2016 bis 27.02.2016
Im Februar 2016 findet in Düsseldorf die METAV statt, die 19. Internationale Messe für Technologien der Metallbearbeitung. Der Veranstalter VDW (Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken) hat ... mehr

METAV Industriedesign Forum

VDID Veranstaltung

Messeauftritt METAV 2016: VDID mit 11 starken Unternehmen aus dem Industriedesign präsent

23.02.2016 bis 27.02.2016

Im Februar 2016 findet in Düsseldorf die METAV statt, die 19. Internationale Messe für Technologien der Metallbearbeitung. Der Veranstalter VDW (Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken) hat erstmals den VDID als starken Partner gewonnen. Mit dem Messeauftritt des VDID werden den Besuchern noch mehr Synergieeffekte geboten. Industriedesign trägt wesentlich zum wirtschaftlichen Erfolg bei, indem es dabei unterstützt, funktionale, optisch ansprechende, qualitativ hochwertige, sichere und ergonomische Produkte auf den Markt zu bringen.

Die METAV möchte den Ausstellern und Besuchern aus den Bereichen der Metallbearbeitung die Möglichkeit bieten, über die Zusammenarbeit mit Industriedesignern gewinnbringende Synergieeffekte zu nutzen. Elf renommierte VDID Mitgliedsunternehmen werden sich auf dem Stand des Industriedesign Forum präsentieren und für Gespräche zum Thema Industriedesign im Maschinenbau zur Verfügung stehen: ID-Design, IPDD, Baldauf Produktdesign, Lumod, Squareone, Mursch & Knopp Design, Andreas Schulze Industrial Design, Paulussen Industriedesign, Schröder Design, Defortec und das neue VDID Mitglied formsprache.industriedesign.

VDID Präsident Stefan Eckstein ist begeistert: „Von unserem Messeauftritt auf der METAV versprechen wir uns viel. Wir wollen noch mehr Unternehmen von der Zusammenarbeit mit Industriedesignern überzeugen. Nur wer verstanden hat, dass Design die emotionale Botschaft einer Marke transportiert und so zum wirtschaftlichen Erfolg beiträgt, kann sich optimal auf dem Markt positionieren und vom Wettbewerb abgrenzen.“

www.metav.de/cipp/md_metav/custom/pub/content

E-Mail:

Pressemeldung VDW (PDF)

Bildmaterial PM VDW (PDF)

auf facebook teilen
auf Xing teilen

weniger

 
ipdd “Bearbeitungslinie für Spanende Bearbeitung_Catena_

VDID Veranstaltung

VDID Industriedesign Forum METAV 2016

23.02.2016 bis 27.02.2016
Der erste Auftritt des VDID mit einem Gemeinschaftsstand auf der Internationalen Messe für Technologien der Metallbearbeitung METAV in Düsseldorf steht im Februar an. Mit der Messebeteiligung des ... mehr

ipdd “Bearbeitungslinie für Spanende Bearbeitung_Catena_

VDID Veranstaltung

VDID Industriedesign Forum METAV 2016

23.02.2016 bis 27.02.2016

Der erste Auftritt des VDID mit einem Gemeinschaftsstand auf der Internationalen Messe für Technologien der Metallbearbeitung METAV in Düsseldorf steht im Februar an. Mit der Messebeteiligung des VDID werden den Besuchern noch mehr Synergieeffekte geboten. Kooperationspartner Dr. Wilfried Schäfer, Geschäftsführer des VDW und METAV-Organisator, betont den damit verbundenen Mehrwert: „Durch die Kooperation mit den Industriedesignern bildet die METAV 2016 erstmals die komplette industrielle Wertschöpfungskette von der Entwicklung bis zur Produktion ab.“

Der Stand in Halle 15 E04 ist für VDID Interessenten und Mitglieder eine Anlaufstelle zum Austausch während der Messe. Geht es den 11 beteiligten Unternehmen aus dem Industriedesign um die Ansprache von potentiellen Kunden, so wird der VDID Interessenten als Förderer und Mitglieder ansprechen. Bereits im Vorfeld der Messe konnten zwei neue Mitglieder gewonnen werden, weitere sollen folgen.

VDID Mitglieder erhalten über die Geschäftsstelle kostenlosen Eintritt zur METAV 2016.

VDID Industriedesign Forum
METAV 2016 Halle 15 E04
23. - 27. Februar 2016
Dienstag bis Freitag von 9.00 – 17.00 Uhr geöffnet
Samstag von 9.00– 16.00 Uhr

Düsseldorf Messegelände
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf

www.metav.de/cipp/md_metav/custom/pub/content

www.vdid.de/aktuell/presse.php

www.vdid.de/veranstaltungen/index.php?v=1267

E-Mail:

auf facebook teilen
auf Xing teilen

weniger

 
Light + Building  in Frankfurt/Main

Light + Building in Frankfurt/Main

13.03.2016 bis 18.03.2016
Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik Smarte Systemlösungen und modernes Design bereiten die Grundlage für mehr Lebensqualität. Das Leitthema der Light + Building 2016 lautet daher ... mehr

Light + Building  in Frankfurt/Main

Light + Building in Frankfurt/Main

13.03.2016 bis 18.03.2016

Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik

Smarte Systemlösungen und modernes Design bereiten die Grundlage für mehr Lebensqualität. Das Leitthema der Light + Building 2016 lautet daher „digital - individuell - vernetzt“. Diese drei Aspekte sind die Grundpfeiler, um moderne Lebensräume zu gestalten, die gleichzeitig mehr Lebensqualität vermitteln.

VDID Mitglieder erhalten über die Geschäftsstelle kostenlose Eintrittskarten.

www.light-building.messefrankfurt.com

E-Mail:

auf facebook teilen
auf Xing teilen

weniger