Zum Artikel springen
>

Veranstaltungen

Schleswig-Holstein | Hamburg | Bremen | Niedersachsen

Wagenfeld

Welt aus Glas. Transparentes Design

22.04.2018
Bremen. Die Ausstellung Welt aus Glas. Transparentes Design läuft vom 24.11.2017 bis 22.4.2018. „Transparenz“ gehört zu den Schlüsselbegriffen unserer Gegenwart. Was wir mit dem Begriff ... mehr

Wagenfeld

Welt aus Glas. Transparentes Design

22.04.2018

Bremen. Die Ausstellung Welt aus Glas. Transparentes Design läuft vom 24.11.2017 bis 22.4.2018.

„Transparenz“ gehört zu den Schlüsselbegriffen unserer Gegenwart. Was wir mit dem Begriff verbinden, sagt viel über unsere Gesellschaft aus. Fordern wir transparentere Prozesse in Wirtschaft und Politik oder befürchten wir den Verlust von Privatsphäre? Die Ausstellung thematisiert, welche Hoffnungen, Wünsche und Gefahren wir mit dem Konzept der Transparenz verbinden. Warum faszinieren uns auch im Alltag durchsichtige Schuhe, Radios, Stühle und Teekannen? Die Ausstellung blickt zurück auf das 20. Jahr­hundert und verfolgt die Entwicklungs­linien bis zu aktuellen Diskussionen über eine gläserne Welt.

Zu Anfang des 20. Jahrhunderts herrscht eine wahre Transparenz-Euphorie. Die gerade ent­deckten Röntgenstrahlen machen sichtbar, was dem menschlichen Auge bisher verborgen blieb, Chemiker entwickeln neue durchsichtige Werkstoffe. Moderne Gestalter verbinden den wissen­schaftlichen Blick mit der Hoffnung auf eine bessere Welt. Bruno Taut baut 1914 ein Aufsehen erregendes Glashaus und hofft, das „neue Glas-Milieu“ könne die Menschen verändern. Wilhelm Wagenfeld entwirft in den 1930er Jahren Haushalts­gerät für die „gläserne Küche“ – „arbeitssparend, hygienisch und schwebend leicht“ – so heißt es in den Werbeblättern jener Zeit.

Wilhelm Wagenfeld Haus
Am Wall 209, D-28195 Bremen

wilhelm-wagenfeld-stiftung.de

E-Mail:

auf facebook teilen
auf Xing teilen

weniger